Anzeige-Nr.: 463690
vom 05.12.2016
15 Besucher

Dias sucht sein Glück

Facebook Google+ Twitter Linkedin
Drucken

Profil
Paten gesucht 
Tierart:

Hund

Rasse:

Schäferhund (Mischling)

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
6 Jahre
Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Deutschland
Bundesland:
Rheinland-Pfalz
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
secondlife4dogs 
53562 St. Katharinen

Telefon: k.A. - Bitte nutzen Sie das nachfolgende Kontaktformular.


Beschreibung
-Noch auf Kreta-

Dias wurde vermutlich etwa 2010 geboren.
Dias ist ein intelligenter Schäferhundmischling, der sozial sehr verträglich ist und auch mir Katzen gut zurecht kommt.
Er wurde auf Kreta einmal vermittelt, kam aber aufgrund der Finanzkrise und ihren Folgen für diese Familie leider wieder zurück zu uns.
Er kennt und liebt also das Leben im Haus und anfangs fiel es ihm nicht leicht wieder in unserer Auffangstation zu landen.
Trotzdem ist er eine Seele von Hund, der es gerne jedem Recht machen möchte und darum wünschen wir uns für diesen, vielleicht nicht mehr ganz so jungen Hund, auch so sehr eine neue Chance in einer neuen Familie.

Vielleicht sind Sie ja genau diese?!

Bei Interesse füllen Sie uns einfach einen Interessentenbogen aus auf unserer Internetseite
http://secondlife4dogs.jimdo.com/vermittlungstiere/interessentenbogen

Bei Fragen über den Vermittlungsablauf
http://secondlife4dogs.jimdo.com/wichtige-infos/vermittlungsablauf/

Alle unsere Hunde sind bei der Einreise nach Deutschland kastriert (außer Welpen), geimpft, gechipt, entfloht, entwurmt und im Besitz eines EU Heimtierausweises
Eigenschaften
kinderlieb, für Familien geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen, verträglich mit Katzen
Für dieses Tier können Sie eine Patenschaft übernehmen. Eine Patenschaft hilft den Tierschutzvereinen Tierarztkosten, die durch Impfungen, Operationen, Kastrationen etc. entstehen, zu finanzieren. Sie können jedoch auch eine Patenschaft in Form von Sachgeschenken übernehmen, d.h. Sie übersenden den jeweiligen Verein für ihr Patentier Grundausstattung, wie Napf, Decke, Halsband, Leine, Spielzeuge, Futter etc. oder Sie finanzieren diese Sachen. Ob Sie sich für eine monatliche Zahlung, eine Einmalzahlung oder eine Sachspende entscheiden, ist Ihnen überlassen - ihrem Patentier hilft jede Zuwendung. Den allgemeinen Ablauf der Patenschaft klären Sie bitte direkt mit der entsprechenden Tierschutzorganisation. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Dias sucht sein Glück"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte für dieses Tier eine Patenschaft übernehmen.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
13 + 4 - 1 =

*Pflichtfelder

<< Zurück