Anzeige-Nr.: 463863
vom 06.12.2016
21 Besucher

Joshi, ein lieber Strubbelbub

Facebook Google+ Twitter Linkedin
Drucken

Profil
Paten gesucht 
Tierart:

Hund

Rasse:

Terrier

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
3-4 Jahre
Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Spanien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzHundepfoten in Not e.V. - Niedersachsen 
- -

Telefon: k.A. - Bitte nutzen Sie das nachfolgende Kontaktformular.


Beschreibung
Der kleine Joshi war zusammen mit Janosch in der Tötungsstation gelandet. Die Besitzer konnten jedoch nicht ausfindig gemacht werden. So sollten Joshi und Janosch sterben.

Wir konnten Joshi (zusammen mit Kumpel Janosch) in einer Pension unterbringen um ihn vor der Tötung zu bewahren. Nun ist der kleine Mann auf der Suche nach seinem Zuhause. Joshi ist ein lieber kleiner Hund der noch viel erleben will. Für ihn suchen wir ein Zuhause in dem Zeit und Liebe vorhanden ist und die Geduld ihm das „Hunde 1x1“ beizubringen.

Vielleicht kennt er dieses ja aber auch schon, denn Joshi hat sich sehr „gesittet“ benommen als wir mit ihm ein wenig gelaufen sind zum Fotoshooting.

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht wenn Sie Janosch ein Zuhause geben möchten.

Joshi wartet leider schon sehr lange in der Pension auf sein Ticket nach Deutschland. Wir würden uns daher sehr freuen, wenn Sie uns im Rahmen einer Patenschaft bei den Pensionskosten für Joshi unterstützen würden.


Weitere Bilder von Joshi finden Sie in seinem
Bildertagebuch:
http://www.hundepfoten-in-not.com/t3764-bildertagebuch-joshi-ein-sehr-gelungener-struppelbub-mischling

Joshi sucht für´s Erste auch gerne eine Pflegestelle. Informationen zum Thema 'Pflegehund' finden Sie unter diesem Link:
http://www.hundepfoten-in-not.de/?page_id=203

Größe ca. 40-45 cm
geboren ca. 2012-2013

Impfungen: Vollständig grundimmunisiert, gechipt, mit EU-Pass, Test auf Mittelmeererkrankungen wird vor Ausreise angefordert.

Schutzgebühr: 350,- € zzgl. 50,- € Transportkostenanteil

Bei Interesse füllen Sie doch bitte den Haltungsbogen aus und senden ihn an den zuständigen Ansprechpartner.

http://www.hundepfoten-in-not.de/wp-content/uploads/2014/06/HB_HPIN_26.05.2015.pdf


Organisation/Verein: Hundepfoten in Not e.V.
Kontaktperson: Frau Nicole Adler
Email: nicole@hundepfoten-in-not.de
Telefon: 089/24407614
Website: www.hundepfoten-in-not.de
Eigenschaften
für Familien geeignet, für Senioren geeignet, für Hundeanfänger geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Für dieses Tier können Sie eine Patenschaft übernehmen. Eine Patenschaft hilft den Tierschutzvereinen Tierarztkosten, die durch Impfungen, Operationen, Kastrationen etc. entstehen, zu finanzieren. Sie können jedoch auch eine Patenschaft in Form von Sachgeschenken übernehmen, d.h. Sie übersenden den jeweiligen Verein für ihr Patentier Grundausstattung, wie Napf, Decke, Halsband, Leine, Spielzeuge, Futter etc. oder Sie finanzieren diese Sachen. Ob Sie sich für eine monatliche Zahlung, eine Einmalzahlung oder eine Sachspende entscheiden, ist Ihnen überlassen - ihrem Patentier hilft jede Zuwendung. Den allgemeinen Ablauf der Patenschaft klären Sie bitte direkt mit der entsprechenden Tierschutzorganisation. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Joshi, ein lieber Strubbelbub"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte für dieses Tier eine Patenschaft übernehmen.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
7 - 4 + 2 =

*Pflichtfelder

<< Zurück