Anzeige-Nr.: 465274
vom 09.12.2016
44 Besucher

SAGUIM - MIT VERBRANNTEN PFOTEN GEFUNDEN

Facebook Google+ Twitter Linkedin
Drucken
Profil
Tierart:

Hund

Rasse:

k.A. (Mischling)

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
5,5 Jahre
Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Portugal
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzTiNo e. V. - Tiere in Not Mönchengladbach 
41189 Mönchengladbach

Telefon: 0176-34785091


Beschreibung
Saguim wurde mit verbrannten oder verätzten Pfötchen in der Tötungsstation abgegeben. Was muss dieser kleine Schatz mitgemacht haben? Tierschützer brachten ihn in ein großes privates portugiesisches Tierheim. Die Pfötchen sind inzwischen verheilt, nun muss Saguim lernen, dass ihm nie wieder jemand Böses tun wird.

Er kam etwa Anfang 2011 auf die Welt. Er ist ca. 37 cm groß und wiegt ca. 7kg.

Seinen süßen Knopfaugen kann man kaum widerstehen. Er ist eher ruhigerer Natur, genießt jede Streicheleinheit. Leider bleibt dafür viel zu wenig Zeit.

Mit anderen Hunden und Katzen versteht er sich gut. An der Leine zu gehen, muss er noch lernen.

Möchten Sie dem kleinen Schatz zeigen, wie schön das Leben sein kann? Dann freuen wir uns über Ihre Nachricht.

Saguim kommt kastriert, gechipt, geimpft, auf Mittelmeerkrankheiten getestet, mit EU-Ausweis gegen Schutzvertrag und Aufwandsentschädigung zu Ihnen.
Wir holen die Hunde ausschließlich mit Traces-Papieren nach Deutschland, eine Vorkontrolle ist selbstverständlich.

Er wird über den Verein „TiNo e.V. - Tiere in Not“ vermittelt.
Kontakt: 0176-34785091
Email: sandra@tino-ev.de
Eigenschaften
kinderlieb, für Familien geeignet, für Senioren geeignet, für Hundeanfänger geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen, verträglich mit Katzen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"SAGUIM - MIT VERBRANNTEN PFOTEN GEFUNDEN"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
4 + 5 + 3 =

*Pflichtfelder

<< Zurück