Anzeige-Nr.: 465485
vom 09.12.2016
12 Besucher

Baffo

Facebook Google+ Twitter Linkedin
Drucken
Profil
Tierart:

Hund

Rasse:

Segugio Italiano

Geschlecht:
männlich
Alter:
8 Jahre
Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Italien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzHundehilfe Mariechen 
97076 Würzburg

Telefon: 0931/4174361


Beschreibung


Baffo, geboren im Februar 2008, ca. 55 cm groß, hat jetzt, nach langen, furchtbaren Jahren bei seinem Jäger, kurz angebunden an einer verfallenen, kleinen Hütte, eine letzte Chance, sein Leben wirklich zu leben.

Unsere Chiara hat ihn bei einem Besuch eines Jägers mitgenommen, da er dermaßen freundlich und offen auf sie zuging, dass sie ihn einfach nicht dalassen konnte. Von Zeit zu Zeit wird sie von den Jägern in der Umgebung gefragt, ob sie nicht den einen oder anderen Jagdhund, der nicht mehr gebraucht wird, abkaufen würde. Als Segugio ist er ein Jagd – und Laufhund, der seine Bewegung braucht, um glücklich zu sein. Gibt es aber einmal Tage, an denen mehr das Sofa wegen mangelnder Zeit oder sehr schlechtem Wetter angesagt sind, wird er dies auch locker überstehen, denn im Haus sind diese Hunde sehr ruhig und unauffällig. Durch ihre feste Bindung an ihre Menschen können die Segugios oft frei laufen, aber Jagdtrieb ist vorhanden. Wir suchen für Baffo eine Familie, die einen eingezäunten Garten besitzt, die gerne auf zwei Beinen oder auch mit dem Fahrrad unterwegs ist und genügend Zeit hat. Ein schon vorhandener Hund wäre kein Problem, besser wäre aber eine Hündin.

Baffo ist unkastriert, auf Leishmaniose und Filarien negativ getestet und könnte gechipt und geimpft schon mit dem nächsten Transport ausreisen.

Haben Sie Interesse, können Sie mich jederzeit erreichen, auch über WhatsApp oder Email.


Kontakt
Diana Vogt
didiv72@gmail.com
Festnetz: 0931/4174361
Eigenschaften
für Familien geeignet
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Baffo"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
7 - 5 + 1 =

*Pflichtfelder

<< Zurück