Anzeige-Nr.: 466841
vom 12.12.2016
146 Besucher

Yola- ein Goldschatz aus der Mülltonne

Facebook Google+ Twitter Linkedin
Drucken
Profil
Tierart:

Hund

Rasse:

Terriermischling (Mischling)

Geschlecht:
weiblich
Alter:
7 Monate
Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Deutschland
Bundesland:
Baden-Württemberg
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzTierschutzverein Europa 
79263 Simonswald

Telefon: 0172 - 6284569


Beschreibung
Name: Yola
Geburtsdatum: Februar 2016
Geschlecht: weiblich
Größe: wird etwa 45 cm
Rasse: Terrier-Mischling
Aufenthaltsort: Emmendingen, Deutschland

Ungefähre Größe: wird. ca, 45 cm gross Hier stellen wir Ihnen ein ganz armes Hascherl vor, die kleine Yola wurde auf den Straßen von Andujar in Andalusien ausgesetzt.

Eine Frau fand sie neben Müllcontainern. Die kleine Maus war vom ersten Moment an liebenswert und fröhlich. Der Frau fiel allerdings gleich auf, dass Yola einen unregelmäßigen Gang hatte. Jemand gab ihr Alberto‘s Telefonnummer, unserem Tierheimleiter vor Ort und er besah sich das Terriermix-Mädchen.

In der Tierklinik wurden Röntgenaufnahmen gemacht, woraufhin Alberto empfohlen wurde, Veterinär Valentin in Cordoba aufzusuchen: Er ist Spezialist für komplizierte Knochenprobleme. Bei Yola wurde eine schwere Deformation eines Hinterbeinchens diagnostiziert – diese ‚Behinderung‘ besteht vermutlich von Geburt an.

Dank Ihrer Spendengelder konnte die kleine Yola inwischen operiert werden und ist putzmunter.
Valentin kann verständlicherweise keine Garantie dafür geben, dass das Gehvermögen von Yola durch eine sehr komplizierte Operation 100 % ig verbessert werden konnte - das wird sich erst die nächsten Mnate heruasstellen, aber sie hat jetzt viel an Qualität gewonnen und ist ein fröhliches, aufgewecktes Hundemädel.

Es war wahrhaftig keine leichte Entscheidung, aber wir wollten versuchen, diesem lebensfrohen und verspielten Welpenkind mittels dieser überaus komplizierten Operation zu helfen und Yola dadurch eine Chance auf ein normales Leben zu geben. Ohne diesen Eingriff hätte sie keine Zukunft gehabt und wäre schwer behindert geblieben!

Wer mag die kleine, bezaubernde Maus bei sich aufnehmen? Natürlich reist sie geimpft, gechipt, entwurmt und mit einem internationalen Impfausweis in den Pfötchen aus.
Bitte melden Sie sich bei ihrer Ansprechpartnerin Bianca Kaiser

Handy: 0172 - 6284569
E-mail: bianca.kaiser68@gmx.de
Eigenschaften
für Familien geeignet, für Hundeanfänger geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Yola- ein Goldschatz aus der Mülltonne"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
15 + 1 - 3 =

*Pflichtfelder

<< Zurück