Anzeige-Nr.: 480406
vom 09.01.2017
130 Besucher

Giulietta

Facebook Google+ Twitter Linkedin
Drucken

Profil
Tierart:

Hund

Rasse:

Podenco (reinrassig)

Geschlecht:
weiblich / kastriert
Alter:
3 Jahre

Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Deutschland
Bundesland:
Nordrhein-Westfalen
PLZ/Ort:
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzTierhilfe Fuerteventura e.V. 
Fuerteventura

Telefon: 04135-3179950


Beschreibung
PS FE, geb: 12/13, Hündin. Auf der Finca seit 02/16

Die hübsche Podenca Giulietta wurde von unseren Tierschutzkollegen aus einer der örtlichen Tötungsstationen befreit. Giulietta ist eine kleine, anschmiegsame, verschmuste und sehr freundliche Hundedame. Sehr gerne spielt sie mit anderen Hunden.

Giulietta ist taub oder sehr schwerhörig, denn sie reagiert nicht auf Zurufe, Händeklatschen oder Quietsch-Spielzeug. Wenn sie schläft und man sie vorsichtig antickt, um sie zur Fütterungszeit zu wecken, hüpft sie fast einen Meter hoch und freut sich des Lebens, wenn sie dann einen Menschen vor sich sieht! Eine audiometrische Untersuchung war auf Fuerteventura nicht möglich. Ihr Kopf wurde aber geröntgt und die Ohren untersucht - es ergab sich kein Fremdkörper oder sonstiger
negativer Befund. Giulietta stört sich an ihrer Behinderung, die für sie keine ist, überhaupt nicht. Sie ist ein unglaublich lustiger und fröhlicher Hund, wie auch der Link zu dem kleinen Video unter den Bildern beweist! Giulietta ist wie nahezu alle Podencos durchaus jagdambitioniert, aber mit starker Bindung an den Menschen. Auch zu verständigen Kindern könnte sie sehr gerne, sie ging sehr liebevoll mit -kleinem- Besuch auf der Finca um.

Inzwischen lebt Giulietta auf einer Pflegestelle in NRW. Sie lebt dort mit einem Podenco-Rüden und 2 Hündinnen zusammen, von Anfang an völlig problemlos. Auch ein Kater gehört zur Familie, nach einem Tag kritischen Beäugen war auch das völlig in Ordnung für die nette Hündin. Auch hier zeigt sie sich ausgesprochen kinderlieb.

Leider stellte sich in Deutschland heraus, dass Giulietta eine beidseitige Patella-Luxation (Kniegelenks-Verletzung, bei der die Kniescheibe (Patella) aus ihrer Führung springt (Luxation)). Das rechte Bein war schlimmer betroffen und wurde am 31.08.2016 operiert, mit Glück reicht für das linke Bein eine physiotherapeutische Maßnahme inkl. Muskelaufbau. Die Operation hat sie erfolgreich hinter sich gebracht. Sie ist ein sehr tapferes Mädchen und jammert nicht. Die Fäden sind längst gezogen und Giulietta darf inzwischen auch wieder an Spaziergängen teilnehmen. Ausgiebig toben darf sie natürlich noch nicht.

Für die Röntgenaufnahmen, Diagnostik, Operation, Nachsorge sind dem Verein hohe Kosten entstanden, auch die Physiotherapie steht noch an. Daher würden wir uns sehr freuen, wenn uns tierliebe Menschen mit einer Patenschaft oder einer einmaligen Spende unterstützen würden. Giulietta ist so ein toller Hund, sie hat es verdient, ein glückliches, schmerzfreies Leben zu führen. Davon ab sucht Giulietta natürlich ein schönes Zuhause, das sie so nimmt, wie sie ist, weiter mit ihr trainiert und sie ein glückliches Hundeleben führen lässt. Ein sicher eingezäunter Garten sollte schon aufgrund der Taubheit vorhanden sein und sie braucht definitiv einen Hundekumpel zum glücklich sein.

Möchten Sie dieser kleinen Zaubermaus ein Heim fürs Leben geben? Dann melden Sie sich bitte!
Eigenschaften
kinderlieb, für Familien geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen, verträglich mit Katzen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Giulietta"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
8 - 4 + 2 =

*Pflichtfelder

<< Zurück