Anzeige-Nr. 499021
vom 16.02.2017
73 Besucher

FIONA

Facebook Google+ Twitter Linkedin
Drucken
Profil
NOTFALL Paten gesucht 
Tierart:

Hund

Rasse:

Mix mittelgroß (Mischling)

Geschlecht:
weiblich / kastriert
Alter:
9 Jahre

Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Griechenland
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzTierfreunde Patras 
40885 Ratingen

Telefon: 02102/136478


Beschreibung
Hündin/kastriert
geb. ca. Dezember 2007
Grösse: ca. 35-37 cm
Fiona lebt auf einer Pflegestelle in Patras / Griechenland

Fiona ist eine ältere Hündin, die von unserer Kollegin Maria und ihren Kollegen an einem Berg in Patras entdeckt wurde.
Offensichtlich war die Hündin von ihrem Besitzer kurz vorher dort ausgesetzt worden, denn sie zitterte am ganzen Körper und wußte überhaupt nicht, was mit ihr geschah. Die Tierschützer legten Fiona zunächst Futter hin und mussten sie schweren Herzens zurücklassen, da sie auf dem Weg waren, um eine andere kranke Hündin einzufangen.
Auf dem Rückweg sahen sie Fiona unter einem Baum sitzen, das Futter hatte die abgemagerte Maus bereits gefressen. Eine Kollegin von Maria beugte sich zu Fiona hinunter, um sie zu streicheln. Sofort begann Fiona der Frau die Hände zu lecken, so dankbar war sie für die wenigen Streicheleinheiten. Maria und ihre Kollegen brachten es nicht fertig, Fiona ihrem Schicksal zu überlassen. Sie nahmen die Hündin mit, brachten sie zunächst zur Tierärztin, die Fiona untersuchte und direkt auch einen Bluttest machte, der zum Glück in allen Bereichen negativ ausfiel. Bei der Untersuchung wurde ein älterer Bruch an einem Bein festgestellt, der Fiona aber beim Laufen absolut nicht stört. Nun lebt das hübsche Langohr bei einer Tierschützerin, wo sie ein Häuschen mit einer warmen Decke hat und sich sichtlich wohlfühlt.
Wir würden uns sehr freuen, wenn gerade dieses ältere Hundemädchen noch ein schönes Zuhause finden würde. Sie wird es ihrer Familie mit Sicherheit mit viel Liebe, Dankbarkeit und Anhänglichkeit danken.
Eigenschaften
für Familien geeignet
Für dieses Tier können Sie eine Patenschaft übernehmen. Eine Patenschaft hilft den Tierschutzvereinen Tierarztkosten, die durch Impfungen, Operationen, Kastrationen etc. entstehen, zu finanzieren. Sie können jedoch auch eine Patenschaft in Form von Sachgeschenken übernehmen, d.h. Sie übersenden den jeweiligen Verein für ihr Patentier Grundausstattung, wie Napf, Decke, Halsband, Leine, Spielzeuge, Futter etc. oder Sie finanzieren diese Sachen. Ob Sie sich für eine monatliche Zahlung, eine Einmalzahlung oder eine Sachspende entscheiden, ist Ihnen überlassen - ihrem Patentier hilft jede Zuwendung. Den allgemeinen Ablauf der Patenschaft klären Sie bitte direkt mit der entsprechenden Tierschutzorganisation. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"FIONA"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte für dieses Tier eine Patenschaft übernehmen.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
20 - 10 + 1 =

*Pflichtfelder

<< Zurück