Anzeige-Nr. 569582
vom 04.07.2017
40 Besucher

Rex - vom Käfig in ein Happy Home

Facebook Google+ Twitter Linkedin
Drucken

Profil
Tierart:

Hund

Rasse:

k.A. (Mischling)

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
6 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Deutschland
Bundesland:
Hessen
Beschreibung
Rex hatte bis jetzt nicht sehr viel Glück in seinem Leben. Mit seinem Hundefreund LOBO lebte er eine ganze Zeit lang in einem 2-Meter-Käfig bei einem Landstreicher in Höhlen.
Beide Hunde wurden teilweise stundenlang draußen angebunden, wenn ihr damaliger Besitzer seine Bar-Touren machte und waren dem Wetter in dieser Zeit schonungslos ausgeliefert. Wasser und Futter bekamen sie nur sehr unregelmäßig.
Durch die Polizei gelangten sie zu einer neuen Besitzerin, die es mit der Hygiene für die Hunde leider nicht so ernst nahm, sodass beide Hunde stark mit Parasiten zu kämpfen hatten.
Nun befinden sich die beiden in der Obhut unserer spanischen Tierschutzkollegen und dürfen sich zunächst ein wenig erholen. Doch auch hier können die beiden leider nicht langfristig bleiben.
Daher suchen wir dringend Pflege- oder Endstellen für die beiden.
Auch diese beiden Hunde durften wir auf unserer Kastrationsreise kennen lernen.
Rex ist ein sehr ängstlicher Rüde. Den Umgang mit Menschen kennt er nicht wirklich gut und ist hier oft verunsichert. Er lässt sich zwar anfassen, doch zeigt auch mal seine Zähne, wenn er sich unter Druck gesetzt fühlt.
Wir sind davon überzeugt, dass Rex einfach Zeit und viel Einfühlungsvermögen braucht, um lernen zu können, dass ihm Menschen nicht schaden.
Menschen die er täglich sieht lässt er an sich ran und mag es wenn er geknuddelt wird.
Er braucht eine kundige Hand, die mit Angsthunden umgehen kann und die Geduld dafür hat.
Besser ist es, wenn keine Kinder im Haus wären.

Wer möchte unseren Rex adoptieren?
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Rex - vom Käfig in ein Happy Home"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
8 - 4 + 2 =

*Pflichtfelder

<< Zurück