Anzeige-Nr. 593261
vom 17.08.2017
48 Besucher

Batu ist ein neugieriger Hundejunge

Facebook Google+ Twitter Linkedin
Drucken

Profil
Tierart:

Hund

Rasse:

k.A. (Mischling)

Geschlecht:
männlich
Alter:
11 Monate

Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Deutschland
Bundesland:
-
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzCani F.A.I.R. 
51375 Leverkusen

Telefon: 0163/2338219


Beschreibung


Update August der Pflegestelle:
Batu ist ein unglaublich sanfter, liebevoller und verschmuster Hund.
Das macht sich vor allem im Umgang mit Menschen, Hunden und
Katzen bemerkbar.
Obwohl er schon viele Fortschritte gemacht hat, ängstigen den
-kleinen- Batu immer noch einige Umweltreize. Er hat zwar keine
generalisierte Geräuschangst, kann aber nur eine bestimmte Anzahl
von Geräuschen verarbeiten und wird dann schnell müde. Hier sind
kleine gezielte Übungseinheiten notwendig. Dies gilt auch für
Begegnungen mit fremden Hunden. Wenn sein Mensch ihm hier
genügend Sicherheit (verbal sowie durch Blickkontakt und
Körpernähe) gibt, lernt er sehr schnell das Richtige. Ein wirklich
souveräner Ersthund wäre ihm sicherlich hilfreich, ein souveräner
Mensch tut es aber auch!
Menschen, die sich über ihn beugen und Hektik verunsichern ihn
sehr. Allerdings hat er nichts gegen Trubel, solange sein Mensch,
dem er vertraut, nicht nervös wird.
Batu hat zu Beginn seines Lebens sicher mehr als einmal Hunger
gelitten und um sein kleines Leben gefürchtet. Daraus ergibt sich
ein besonderes Fressverhalten. Wenn er auch nur ein kleines
Hüngerchen verspürt und nichts Essbares findet, isst er auch
Unessbares (Holz, Plastik). Durch kleine Snacks wie z.b.
Rinderohren haben wir das gut im Griff. Dennoch gilt es, die
Gesamtfuttermenge zu begrenzen, denn er würde sich bei jeder
Gelegenheit den Bauch voll schlagen und damit auf Dauer zu viel
essen.Batu liebt die kleinen Moosgummibälle für Katzen. Damit
kann er sich ewig selbst beschäftigen! Einem Ball hinterher rennen
hingegen findet er langweilig, er ist definitiv kein Hund zum
Apportieren.
Er ist im Haus und Garten ein guter Wachhund, lässt sich aber
problemlos abrufen.
Kinder findet er von Weitem am Spielplatz interessant, er
beobachtet sie gerne.
Bisher zeigt er keinen Jagdtrieb.
Batu ist kein Hund, den man so nebenbei hat. Batu ist ein echter
Kumpel für eine sehr intensive Mensch-Hund-Beziehung ♥.


Hallo liebe Hundefreunde. Mein Name ist Batu.
Ich wohne seit Anfang April bei mener Pflegefamilie in 64521 Groß
Gerau.

Ich bin ca. 52cm groß und 8 Monate alt.
In meinem neuen Zuhause taue ich immer mehr auf und kann das
Leben in vollen Zügen genießen.
Mein Pflegefrauchen sagt ich bin super verkuschelt und verfressen
;)
Angst habe ich auch keine mehr,ich bin einfach noch
vorsichtig,schaue mir aber alles an.
Ich lerne schnell und orientiere mich an der Pflegehündin,die mit mir
in das Zuhause reisen durfte.
Ich würde mich über einen Hundekumpel im neuen Zuhause freuen.
Mädels und Jungs habe ich gleich lieb, das ist dann egal mit wem
ich spielen kann.
Ich fordere jetzt sogar schon mein Frauchen zum spielen auf- jeden
tag einen kleinen Schritt.
Katzenverträglich bin ich auch noch, ich lebe mit 3 Katzen
zusammen und bin sehr zart mit ihnen.
Habe ich dein Interesse geweckt mich kennenzulernen?
Dann ruf doch einfach mal an und wir können uns beschnuppern.
Ich brauche einfach geduldige Zweibeiner, die mit mir zusammen
durch dick und dünn gehen wollen.



Batu kennt nicht viel, eher gar nichts. Er hat Angst und ist unsicher, bellt deshalb erst einmal alles an.
Man merkt, dass ihm menschliche Zuwendung noch fremd ist, aber Batu taut schnell auf. Er wird neugierig und genießt die Streicheleinheiten.
Er ist kein Wirbelwind, sondern hat eher mittleres Temperament.
Mit anderen Hunden versteht er sich gut.

Er wurde wohl ausgesetzt.
Eigenschaften
für Familien geeignet, für Hundeanfänger geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Batu ist ein neugieriger Hundejunge"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
4 + 5 + 3 =

*Pflichtfelder

<< Zurück