Anzeige-Nr. 609080
vom 17.09.2017
147 Besucher

Lesya - wartet 7 lange Jahre vergebens

Facebook Google+ Twitter
Drucken

Profil
NOTFALL 
Tierart:

Hund

Rasse:

Mischling (Mischling)

Geschlecht:
weiblich / kastriert
Alter:
8 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Russland
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzTierschutz-miteinander e.V. 
38518 Gifhorn

Telefon: 05371-687266


Beschreibung
Lesya kam als junge Hündin, gerade mal einjährig, ins Shelter -Kozhuhovo-. Seit 2010 lebt sie nun dort in einem winzigen Zwinger.

Lesya ist sehr, sehr menschenbezogen. Wenn ihre Betreuer sie besuchen kommen und sie dann für eine kurze Zeit ihren Zwinger verlassen darf, ist ihre Freude riesig.
Muss sie zurück und schließt sich die Zwingertür hinter ihr, zieht sie sich traurig in ihre Hütte zurück.
Was hat sie nur falsch gemacht?

Die Antwort ist einfach: sie hat garnichts falsch gemacht. Im Gegenteil - Lesya ist einfach nur lieb. Sie tut Alles dafür, den Menschen zu gefallen. Sie hört gut und geht brav an der Leine.
Aber auch die anderen Hunde wollen in den Freilauf und daher bleibt für Lesya und die Hunde, die mit ihr den Freilauf geniessen dürfen, nicht ewig Zeit.

Lesya ist grundsätzlich mit ihren Artgenossen verträglich. Allerdings mag sie andere Hündinnen icht ganz so gerne, was sie mit kleinen Eifersüchteleien zeigt.
Mit Rüden ist sie völlig problemlos und hat mit ihnen garkeine Konflikte.

Das Shelterleben mit dem schlechten Futter macht Lesya mehr und mehr zu schaffen. Seit einiger Zeit hat sie futterbedingt immer mal wieder Probleme mit dem Magen.
Es wird daher wirklich Zeit, dass sich eine nette Familie für Lesya findet.

Wir suchen für die ca. 50 - 55 cm große Lesya ein schönes Zuhause bei lieben Menschen, die ihr nach 7 Jahren Shelter ein Leben ohne Gitterstäbe und mit viel Zuwendung schenken.
Hündinnen sollten nicht in ihrem neuen Zuhause leben, aber gegen einen netten, männlichen Hundekumpel ist nichts einzuwenden.

Lesya ist bereits kastriert, geimpft und gechipt und könnte schon bald zu Ihnen nach Deutschland reisen, wenn Sie sich entschließen, dieser lieben Hündin ein Zuhause auf Lebenszeit zu geben.

Der Hund befindet sich zur Zeit noch in Russland, der Transport nach Deutschland, wird über den Verein organisiert. Die Vermittlung erfolgt durch Tierschutz miteinander e.V., nach ausführlichem Vorgespräch und positiver Vorkontrolle, natürlich mit Schutzvertrag und Schutzgebühr.

Bei ernsthaftem Interesse wenden Sie sich bitte an unsere Team-Kollegin Stefanie Söchtig
eMail: s.soechtig@tierschutz-miteinander.de
Tel.: 05371-687266
Mobil: 0176-24615694
Eigenschaften
für Familien geeignet, für Senioren geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Lesya - wartet 7 lange Jahre vergebens"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
6 + 6 + 3 =

*Pflichtfelder

<< Zurück