Anzeige-Nr. 613472
vom 24.09.2017
37 Besucher

Amara - ruhig, freundlich

Facebook Google+ Twitter Linkedin
Drucken

Profil
Tierart:

Hund

Rasse:

Mischling (Mischling)

Geschlecht:
weiblich / kastriert
Alter:
3 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Griechenland
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzHundegarten Serres e.V. 
53881 Euskirchen

Telefon: 02251-702370


Beschreibung
Amara, geb. 02/2014, lebt im städt. Tierheim Serres/GR

Amara ist eine schüchteren Hündin, das sieht man auf den Bildern. Über ihre Vergangenheit kann nichts gesagt werden, außer, dass sie jetzt im Tierheim lebt.
Sie sieht noch etwas mitgenommen aus, sicher ist es einer sensiblen Hündin einfach zu viel mit den vielen andern großen Hunden. Aus Platzmangel ist es auch nicht möglich, alle Hunde in kleinere Gruppen aufzuteilen. So ist sie eher zurückgezogen, aber natürlich nicht glücklich.
Sehen Sie sich die tolle Hündin einmal genau an. Wie schön wird sie sein, wenn sie glücklich ist, nette Menschen sich um sie kümmern und sie Vertrauen fasst. Sie ist freundlich zu Menschen und würde sicher auch mit einem zweiten Hund gut klar kommen.
Wenn Sie dieser Hündin ihre Lebensfreude zurück geben wollen, dann rufen Sie uns an.

Geschlecht: weiblich
geboren: 02/2014
Größe / Gewicht: ca. 55 cm / 27 kg
kastriert: ja

Sie möchten diesem Hund ein Zuhause geben? Bitte rufen Sie uns an. Gerne beantworten wir Ihnen alle Fragen zum Thema Adoption/Vermittlung und Pflegestelle. Wir vermitteln bundesweit.
Alle zur Vermittlung stehenden Hunde sind geimpft, gechipt, entwurmt und haben einen EU-Heimtierausweis.
Bitte informieren sie sich über den aktuellen Stand der Reservierung eines Hundes auf unserer Homepage, dort warten noch viele weitere Fellnasen auf ihre Chance – www.hundegarten-serres.de Ihr Team vom Hundegarten Serres e.V.

Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Amara - ruhig, freundlich"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
13 + 4 - 1 =

*Pflichtfelder

<< Zurück