Anzeige-Nr. 621537
vom 08.10.2017
40 Besucher

MAMY

Facebook Google+ Twitter Linkedin
Drucken

Profil
Pflegestelle gesucht 
Tierart:

Hund

Rasse:

k.A. (Mischling)

Geschlecht:
weiblich
Alter:
7 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Italien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzSardinienHunde e.V. 
93051 Regensburg

Telefon: 0170 2388654


Beschreibung
MAMY – weggesperrt und vergessen!



Auf den ersten Blick ist Mamy jetzt nicht der Hund auf den man sofort zustürmt, ihn in den Arm nimmt und ihn nie wieder hergeben will.

Wenn man sich allerdings ein klein wenig Zeit nimmt und zwei Mal hinsieht, erkennt man welch wunderbare Seele in Mamy schlummert und wie ausdrucksstarke Bilder man von ihr machen kann.

An ihre Geschichte erinnert sich niemand mehr im rifugio der LIDA in Olbia. Zu lange ist es her, dass Mamy dort angekommen ist, zu viele Jahre ist es her, dass sie dort sitzt. Da sie lt. Aussage der Kollegen nicht mit anderen Hunden verträglich ist, fristet sie ihr Dasein in der hintersten Ecke, ganz allein in einem kleinen Gehege. Durch die mangelnde Beschäftigung, Ansprache und Bewegung hat Mamy, die am 05.08.2010 geboren ist, inzwischen auch einige Kilos zu viel auf den Rippen, was sie zunächst plump erscheinen lässt.

Dies ändert sich allerdings ganz schnell, wenn man ihr Gehege betritt. Die ganze Mamy wackelt dann und weiß vor lauter Liebe und Zuwendung gar nicht was sie zuerst machen soll. Sie will gefallen, sie liebt es gekrault zu werden, sie tut einfach alles damit sie gesehen und geliebt wird.

Ein ganz großartiges Hundemädel, ca 50 cm hoch und gut 35 kg schwer, das noch nicht am Ende seines Lebens angekommen ist! Wer Mamy bei sich aufnimmt wird belohnt werden, mit unendlicher Zuwendung und Aufmerksamkeit. Wir wünschen uns für Mamy eine Familie in der sie (zunächst) allein im Mittelpunkt stehen kann.



Wenn Sie MAMY einen Platz als Familienmitglied auf einer Pflegestelle oder Endstelle anbieten möchten, dann melden Sie sich bitte bei: kontakt@SardinienHunde.org oder telefonisch unter 0170 2388654.
Eigenschaften
für Familien geeignet, für Senioren geeignet, nur für hundeerfahrene Menschen geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen, verträglich mit Katzen
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend bei sich aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"MAMY"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
11 - 5 + 3 =

*Pflichtfelder

<< Zurück