Anzeige-Nr. 621557
vom 08.10.2017
24 Besucher

ANGELA

Facebook Google+ Twitter Linkedin
Drucken

Profil
Pflegestelle gesucht 
Tierart:

Hund

Rasse:

k.A. (Mischling)

Geschlecht:
weiblich
Alter:
3 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Italien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzSardinienHunde e.V. 
93051 Regensburg

Telefon: 0170 2388654


Beschreibung
Update 02.09.2017

Schwarz & Handicap = verloren für`s Leben?

Leider hat sich auch für die beiden Mädels ASIA & ANGELA bisher niemand gemeldet, der ihnen einen Platz als Familienmitglied auf einer Pflegestelle oder aber ein endgültiges Zuhause anbieten möchte.

Asia und Angela sind etwas zurückhaltende, aber sehr freundliche Hunde und ganz besonders für Hunde mit Gelenkproblemen sind die extremen Jahreszeiten hier auf Sardinien eine harte Probe.

ASIA & ANGELA sind Patenhunde und freuen sich sehr über IHRE finanzielle Unterstützung!

Besser noch:

geben sie sich einen Ruck und schenken einem der beiden eine gesicherte und hoffnungsvolle Zukunft!

Der Verein wird auch künftig bei den anfallenden Kosten für Behandlung bzw. Operation unterstützend zur Seite stehen!













Update Angela und Asia

Leider hat das Schicksal es nicht gut gemeint mit Asia & Angela.....

Nachdem wir von Amina`s Familie in Deutschland erfahren haben, dass sie an HD leidet, haben wir uns auch auf Sardinien auf den Weg in die Klinik gemacht.

Die klinische Untersuchung der Zwei verlief ohne Befund. Sie zeigten keinerlei Schmerzreaktion auf sämtliche Tests. Das Röntgenbild allerdings brachte es dann an den Tag – leider zeigen sich auch bei Asia und Angela Anzeichen einer Dysplasie. Bisher besteht kein Handlungsbedarf, allerdings kann eine in der Zukunft nötige Schmerztherapie, bzw. Operation nicht ausgeschlossen werden.

Als ob es die beiden Schönen nicht schon schwer genug hätten als schwarze Hunde ein Zuhause zu finden, wird ihnen die Suche durch diese Diagnose noch erschwert...... Das Schicksal kann so grausam sein!


Wir suchen nun ganz dringend Menschen, die trotzdem, oder vielleicht gerade deshalb Asia oder Angela adoptieren oder als Pflegestelle bei sich zu Hause aufnehmen möchten. Bitte helfen sie dabei, dass Angela & Asia dennoch die 2. Chance auf ein glückliches Leben bekommen!

Wenn Sie Interesse haben Angela, Asia und Astro zu helfen eine neues Zuhause zu finden, dann melden Sie sich bitte bei: kontakt@SardinienHunde.org oder telefonisch unter 0170 2388654. Mille Grazie!

Ihre Geschichte :


Ausgesetzt im Niemandsland und nur durch einen großen Zufall gefunden wurden 6 süße Welpen, die gerade damals gerade einmal 4 Wochen alt waren. Die 4 Mädchen und 2 Buben kamen völlig ausgehungert und von Parasiten befallen im Rifugio an und hier wurden sofort die lebensnotwendigen Behandlungen eingeleitet.


Sie kämpften wie die Löwen um leben zu dürfen und sie haben es inzwischen geschafft und sind zu gesunden und mobilen Hunden herangewachsen. Inzwischen befinden sich drei der Hunde bereits in Deutschland. Andrea und Amina wurden bereits vermittelt und Athos wartet auf seiner Pflegestelle in Baden-Württemberg auf sein neues Zuhause. Deshalb suchen wir für ihn bzw. für seine Geschwister Angela, Asia und Astro, die sich noch im rifugio -I Fratelli Minori- befinden eine eigene Familie.



Angela, Asia und Astro wurden im Januar 2015 geboren und sind entsprechend ihres Alters sehr aktive, neugierige und manchmal etwas übermütige Vierbeiner geworden. Alle Drei leben aktuell gemeinsam in einer größeren Gruppe. Sie zeigen sich hier als gesunde, aktive und gut sozialisierte Hunde, die mit Sicherheit an den Alltag in Deutschland durch eine Menge Training und Übung herangeführt werden müssen. Wir glauben dass sich diese Arbeit lohnt und sie sich dann zu gesunden glücklichen Tieren in ihrem neuen Zuhause entwickeln können.



Wenn Sie Interesse haben Angela, Asia und Astro zu helfen eine neues Zuhause zu finden, dann melden Sie sich bitte bei: kontakt@SardinienHunde.org oder telefonisch unter 0170 2388654. Mille Grazie!


Eigenschaften
kinderlieb, für Familien geeignet, für Senioren geeignet, nur für hundeerfahrene Menschen geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend bei sich aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"ANGELA"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
15 + 1 - 3 =

*Pflichtfelder

<< Zurück