Anzeige-Nr. 639204
vom 11.11.2017
142 Besucher

Logan - Schoßhund mit Überlänge

Facebook Google+ Twitter
Drucken

Profil
Tierart:

Hund

Rasse:

Petet Basset Griffon Vendeen (Mischling)

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
4 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Spanien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzKörbchen gesucht 
53909 Zülpich

Telefon: k.A. - Bitte nutzen Sie das nachfolgende Kontaktformular.


Beschreibung
Logan (Santiago)
Rasse: Mischling (Petit Basset Griffon Vendéen?)
Geschlecht: Rüde
Alter: ca. 4 Jahre (01/2014)
Kastriert: ja
Schulterhöhe: ca. 30 - 35 cm
Herkunft: Tierheim bei Santiago de Compostela
Aufenthaltsort: Spanien
Kontakt: info@koerbchen-gesucht.de

Hallo
Mein Name ist Logan.
Nein, ich habe nix mit Wolverin zu tun. Es gibt ganz viele andere Logans.
Sogar einen Flughafen der Logan heißt gibt es. Und zwar in Boston.
Damit sind wir auch schon beim Thema.
Ich möchte auch gerne zum Flughafen fahren. Allerdings nicht nach Boston, sondern nach Santiago de Compostela.
Und von hier aus möchte ich in mein neues Leben aufbrechen. Möchten Sie am Flughafen in Düsseldorf stehen und auf mich warten?
Ja super, dann will ich mich mal vorstellen, damit Sie nicht auf einen Unbekannten warten müssen.
Wie schon gesagt, mein Name ist Logan.
Im Augenblick lebe ich hinter Mauern und Gittern im Tierheim bei Santiago de Compostela. Das ist links oben in Spanien.
Den ganzen Tag bin ich von Beton und Metall umgeben.
Eingesperrt.
Gefangen.
Nein, den Hunden in einem Tierheim in Spanien geht’s nicht gut. Sie müssen genau so dringend „gerettet“ werden, wie ein Hund aus Rumänien oder Bulgarien.
Wenn Sie sich für mich entscheiden, dann brauchen Sie absolut kein schlechtes Gewissen zu haben. Ich würde Ihnen mein neues, mein zweites Leben verdanken.
Jetzt im Augenblick lebe ich ja nicht wirklich.
Aber ich mache das Beste aus meiner traurigen Situation. Denn ich bin eigentlich ein fröhlicher Hund. Und außerdem, wenn ich die Hoffnung aufgebe, dann habe ich ja gar nichts mehr.
Wie die meisten meiner Artgenossen bin auch ich vom Hundefänger hier ins Tierheim eingeliefert worden.
Als nächstes habe ich mich medizinisch auf meinen Neuanfang vorbereiten lassen. Das heißt, ich bin geimpft, gechipt und kastriert.
Wie ich mir mein zweites Leben vorstelle?
Nun, ich möchte draußen rum laufen.
Ich möchte die Gegend erkunden, Abenteuer erleben und nach Hasen und Kaninchen Ausschau halten. Schließlich bin ich ein Jagdhund.
Ich möchte Löcher buddeln und gucken, was die Mäuse so treiben.
Ich möchte Fährten suchen, über Stock und Stein stöbern und einfach so unbekümmert das Leben genießen, wie ich mich fühle.
Ja, all das geht prima mit Leine. Abenteuer erleben mit Absicherung. Das stört Sie doch nicht, oder?
Nach dem Spaziergang wird dann ausgiebig gekuschelt.
Da ich nur eine Schulterhöhe von ca. 30 - 35 cm habe, bin ich eigentlich ein super Schoßhund.
Bloß habe ich diese Überlänge im Mittelteil, die’s dann mit dem Schoßliegen doch ein bißchen schwierig macht. Aber das werden wir einfach üben.
Und aufs Sofa passe ich ohne Zweifel. Da liege ich dann stundenlang bei Ihnen angekuschelt und lasse mich liebkosen.
Haben Sie eigentlich schon einen anderen Hund? Das ist für mich überhaupt kein Problem. Im Gegenteil, ich lebe hier ja auch im Rudel. Sowohl zu einem Rüden als auch einer Hündin meines Kalibers könnte ich dazu ziehen.
Und wie sieht’s bei Ihnen mit Kindern aus? Ich würde gerne in eine Familie mit größeren Kindern ziehen, die dann mit mir den einen oder anderen Unsinn machen.
Denn auch wenn ich schon Etwa Anfang 2014 geboren bin, so bin ich doch noch nicht so wirklich erwachsen und vernünftig. Das hebe ich mir für später auf.
Haben Sie Lust mir beizubringen, was eine Hundemann in Deutschland so wissen muß?
Haben Sie Lust mit mir draußen rum zu stromern und anschließend gemütlich im Restaurant was zu essen?
Haben Sie ein Körbchen – oder noch besser einen Sofaplatz – für mich frei?
Dann melden Sie sich doch Steffi Ackermann in Zülpich (30 Minuten südlich von Köln). Sie kennt mich persönlich und kann noch mehr von mir erzählen. Außerdem organisiert sie meine Reise. Bitte schreiben Sie eine Mail und stellen Sie sich, mein neues Zuhause, den Rest des Rudels und die Lebensumstände bei Ihnen schon mal vor. Hier die Mailadresse: info@koerbchen-gesucht.de.
Theoretisch hat Steffi Ackermann auch ein Telefon (02252/834456). Weil sie aber dauernd „tierisch beschäftigt“ ist, ist es eine große Hilfe, wenn Sie erst mal eine Mail schreiben.
Danke für Ihr Verständnis.

Bitte machen Sie sich die Mühe und klicken Sie sich auf unsere Homepage www.koerbchen-gesucht.de durch.
Hier finden Sie weitere Fotos, Videos, Alles zum Vermittlungsablauf, Vieles zum Thema Gesundheit, Infos über die Situation vor Ort und, und, und…
Eigenschaften
für Familien geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Logan - Schoßhund mit Überlänge"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
19 - 9 + 4 =

*Pflichtfelder

<< Zurück