Anzeige-Nr. 641758
vom 15.11.2017
24 Besucher

Vihar, ein ganz liebes Energiebündel

Facebook Google+ Twitter
Drucken
Profil
Pflegestelle gesucht 
Tierart:

Hund

Rasse:

Terrier-Mix (Mischling)

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
1 Jahr

Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Ungarn
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzCani F.A.I.R. 
51375 Leverkusen

Telefon: 0160 7207019


Beschreibung
Vihar befindet sich noch in Ungarn und wird über www.canifair.de vermittelt !



Vihar bedeutet Sturm. Der kleine Rüde hat diesen Namen bekommen, weil es sehr stürmisch war, als man ihn fand.
Szilvia, eine befreundetet Tierschützerin des Tierheimes fand ihn. Vihar war an einem Geländer in einem Wohngebiet angekettet. Er konnte sich kaum bewegen, so kurz war die Kette. Sein Geschäfft musste er dort verrichten, wo er stand und er war total verstört. Er bellte um sich und jeden an. Nach kurzer Zeit fasste er aber Vertrauen zu Szilvia und sie konnte ihn befreien.
Niemand schien ihn zu kennen, scheinbar wurde er dort ausgesetzt oder es wollte ihn niemand kennen, als Szilvia die Menschen dort fragte.

Vihar kam dann erst mal ins Tierheim, er wurde untersucht und es ging ihm körperlich gut.
Im Tierheim war er dann sehr aufgeregt, weinte und bellte viel und kam nicht zur Ruhe.
Mittlerweile hat Szilvia ihn zu sich genommen und er wird in ihr Rudel intergriert. Dort macht er schon Fortschritte und kommt endlich zur Ruhe.
Wer weiß was er erlebt hat, weshalb er so aufgeregt war. Mit Sicherheit nichts gutes.
Wir suchen nun ein liebevolles Zuhause für den kleinen Mann. Wo er endlich eine eigene Familie hat und man viel mit ihm unternimmt. Er ist noch jung und kann seine Vergangenheit hoffentlich vergessen.
Wer hat ein Plätzchen frei und kann den lieben, etwas überdrehten Kerl aufnehmen?
Eigenschaften
für Familien geeignet, für Hundeanfänger geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend bei sich aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Vihar, ein ganz liebes Energiebündel"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
8 + 8 + 2 =

*Pflichtfelder

<< Zurück