Anzeige-Nr. 642222
vom 16.11.2017
27 Besucher

Wer gibt Bärbel eine Chance?

Facebook Google+ Twitter
Drucken

Profil
Tierart:

Hund

Rasse:

k.A. (Mischling)

Geschlecht:
weiblich / kastriert
Alter:
11 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Deutschland
Bundesland:
Bayern
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzVerein Casa Animale 
95482 Gefrees

Telefon: 0176 45783435


Beschreibung
Update: Bärbel, wahrscheinlich ein Mallinois-Mix, ist eine ruhige, bescheidene, immer freundliche und liebenswerte ältere Dame, aber noch fit und bisher ohne gesundheitliche Probleme. Sie wäre so gern einmal ein geliebter Hund und würde alles -ihren- Menschen geben...
Bärbel hat ihr Ticket für die Freiheit erhalten, danke an den lieben Spender, der die Rettungspatenschaft in Höhe von € 250,00 übernommen hat! Nun befindet sich unsere Hundeoma auf unserem Schutzhof in Deutschland, sie kann es noch gar nicht fassen. Jetzt soll Bärbel noch einmal erleben, wie schön es ist in einem eigenen Körbchen zu liegen, bitte gebt ihr eine Chance!


Hier stellen wir euch einen ganz wunderbare Hundeoma vor, ihr Name ist Bärbel. Bärbel hatte das Pech in einem Land geboren zu werden, in dem Tierschutz nichts bedeutet. Sie lebt hier in Rumänien in einem Schelter mit 1600 Hunden und gerade die älteren Hunden werden nie eine Chance bekommen dort weg geholt zu werden! Die ruhige Bärbel ist schon eine ältere Dame, die leider alle Zähne bereits verloren hat. Sie lässt sich trotzdem nicht unterkriegen, auch wenn sie sich uns gegenüber etwas ängstlich zeigt. Doch mit etwas Zeit und Geduld wird Bärbel sicherlich ganz schnell auftauen. Allerdings hat Bärbel aufgrund der schlechten Bedingungen im Tierheim mit Hautproblemen zu kämpfen. Ihr Körper ist schon von einigen kahlen Stellen gezeichnet. Durch eine regelmäßige Fütterung, eine saubere Umgebung und tierärztliche Behandlung ist dies aber schnell in den Griff zu bekommen. Wir wünschen uns für die liebe Bärbel eine ruhige, geduldige Familie, die ihr einmal die schönen Seiten eines Hundelebens zeigen können. Sie versteht sich mit ihren Artgenossen sehr gut. Katzen hat sie bislang noch nicht kennenlernen dürfen. Ein eigenes Zuhause sucht Bärbel natürlich auch, denn sie möchte noch einmal erleben, was es heißt geliebt zu werden und eine Familie zu haben! Wenn ihr Bärbel adoptieren möchtet, dann meldet euch bitte bei ihrer Vermittlerin Cemine Pickel
(Schutzgebühr 350,00 €)
Eigenschaften
kinderlieb, für Familien geeignet, für Senioren geeignet, für Hundeanfänger geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Wer gibt Bärbel eine Chance?"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
13 + 4 - 1 =

*Pflichtfelder

<< Zurück