Anzeige-Nr. 643732
vom 19.11.2017
29 Besucher

Yacky hat eine so traurige Vergangenheit

Facebook Google+ Twitter
Drucken

Profil
Tierart:

Hund

Rasse:

Podenco

Geschlecht:
männlich
Alter:
3 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Spanien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzPfotenhilfe Andalusien 
30880 Laatzen

Telefon: 05102-6546


Beschreibung
Yacky gehörte früher einem Jäger, aber offensichtlich wollte dieser ihn nicht mehr. Der Mann rief uns eines Tages an und drohte damit, Yacky und dessen Gefährtin Dulce zu töten, wenn wir nicht unverzüglich kämen, die beiden abzuholen. Obwohl unser Tierheim bis auf den letzten Platz belegt ist, konnten wir die beiden Hunde nicht ihrem tödlichen Schicksal überlassen. Also fuhren wir zu dem Mann hin, um Yacky und Dulce zu retten und fanden bei ihnen auch noch einen toten Welpen. Wir möchten nicht wissen, was mit dem Hundebaby geschehen ist und was der Besitzer mit den anderen Welpen getan hat. So kamen Yacky und Dulce zu uns ins Refugio und wir glaubten beide in Sicherheit zu wissen, aber leider wurde die arme Dulce von einem anderen Hund zu Tode gebissen und Yacky blieb allein zurück. Trotz allem, was dem hübschen Hundebub in seinem kurzen Leben bislang an Schlechtem widerfahren ist, ist er ein lustiger und sympathischer Hund. Sein Schwanz ist immer fröhlich aufgestellt und er ist sehr glücklich. Aber um zu einem wirklich rundum glücklichen Hund zu werden, bräuchte Yacky nun ganz dringend eine liebevolle Familie und ein schönes Zuhause. Der liebe Kerl träumt von Menschen, die ihn umsorgen und behüten, ihm die große weite Welt zeigen und ihn für immer lieben. Wenn Sie die neue Familie von Yacky werden möchten und ihm das ersehnte Zuhause schenken wollen, dann melden Sie sich bitte ganz schnell bei uns, damit er auf seine Reise in eine glückliche Zukunft vorbereitet werden kann. Alles Gute, Kleiner !!!

Infos aus Spanien

Rasse: Podenco
Geschlecht: männlich
Alter: geboren am 2.11.2014
Grösse: 53 cm Schulterhöhe
Länge: 53 cm
Gewicht: 14 kg
Kastriert: Ja
Krankheiten: Keine bekannt

Yacky ist mittelmäßig aktiv und spielt sehr gerne mit Bällen. Er ist gehorsam und kommt, wenn man ihn ruft. Seine Zeit im Auslauf verbringt er mit Rennen, Spielen mit den anderen Hunden und mit Betteln um Streicheleinheiten. Er liebt es nämlich sehr, gestreichelt und verwöhnt zu werden. Yacky lässt sich in den Arm nehmen und problemlos alles mit sich machen. Er ist umgänglich mit anderen Hunden, egal ob mit Hündinnen oder mit Rüden. Zurzeit lebt er mit 7 weiteren Hunden zusammen. Mit Katzen verträgt er sich ebenfalls gut und er ist sehr kinderlieb. Yacky geht sehr gut an der Leine, fährt prima im Auto mit und er benimmt sich sehr gut, wenn er auf der Straße ausgeführt wird. Der liebe Rüde ist ideal für jede Art von Familie geeignet und wir gehen davon aus, dass er sich perfekt in einem neuen Zuhause einleben würde.

( Refugio )

Möchten Sie Yacky bei sich aufnehmen und einen glücklichen Hund aus ihm machen?

Er könnte gechipt, geimpft, entwurmt, kastriert, auf MMK getestet und mit EU-Pass so schnell wie möglich nach Deutschland reisen.
Bei Interesse füllen Sie bitte das Anfrageformular aus und vergessen Sie nicht Ihre Telefonnummer anzugeben, damit wir uns schnellstens bei Ihnen melden können.

Übernahmegebühr 350,00 €
Eigenschaften
kinderlieb, für Familien geeignet, für Hundeanfänger geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen, verträglich mit Katzen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Yacky hat eine so traurige Vergangenheit"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
8 + 8 + 2 =

*Pflichtfelder

<< Zurück