Anzeige-Nr. 645165
vom 21.11.2017
20 Besucher

Mia

Facebook Google+ Twitter
Drucken

Profil
Tierart:

Katze

Rasse:

Siam (Mischling)

Geschlecht:
weiblich / kastriert
Alter:
6 Monate

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Spanien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzTierhilfe Miezekatze e. V. 
65606 Villmar-Seelbach

Telefon: k.A. - Bitte nutzen Sie das nachfolgende Kontaktformular.


Beschreibung
Mia ist noch so klein und musste schon die Perrera, die spanische Tötungsstation kennenlernen. Wie sie dort hingekommen ist, wissen wir nicht. Vielleicht lebt sogar ihre Mama noch in einer Familie und Mia wurde, als unerwünschter Nachwuchs, als kleines, noch halb blindes Baby, ausgesetzt und von den Tierfängern der Perrera auf der Straße aufgegriffen. Oder sie stammt aus einer Katzenkolonie und wurde dort eingefangen.. Tatsache ist, Mia ist noch ziemlich ängstlich. Gute Erfahrungen mit Menschen hat sie offensichtlich noch nicht gemacht. Aber sie ist ja noch so klein und wird sicher bald merken, dass sie jedenfalls den Menschen auf der Finca vertrauen kann.
Die Maus teilt sich derzeit einen Käfig der Quarantänestation mit zwei weiteren Babys aus der Perrera, mit dem kleinen Ruben und dem süßen Lasse. Alle drei kommen super miteinander klar. Sie sind bereits das erste Mal geimpft und können, wenn alles gut geht, hoffentlich bald den Käfig verlassen - natürlich nicht ohne vorher getestet zu werden. Hoffen wir also, dass Mia bald ein richtig schönes Zuhause findet. So hübsch wie sie ist - und als Siam Mix - sind ihre Chancen sicher nicht schlecht.

Update 18.09.2017
Mia konnte inzwischen zusammen mit ihren Kumpels den Käfig verlassen. Ruben befindet sich sogar schon in Deutschland, er ist reserviert. Für Mia und Lasse ist es leider noch nicht so weit. Sie leben jetzt in einer der Kittengruppen der Finca, und sie genießen das sehr. Mia´s rechtes Auge war ein bisschen entzündet. Aber das hat sich schon gebessert, wie man auf den neuesten Fotos sehen kann. Leider ist die Maus immer noch ängstlich. Sie läuft sofort weg, wenn man sich ihr nähert. Aber sie versteckt sich nicht, sie rennt nur weg, um sich dann - in einem bestimmten Abstand - wieder hinzusetzen. Die Neugier hat also schon die Oberhand gewonnen und das ist ein gutes Zeichen. Jetzt wartet Mia auf der Finca darauf, dass sich auch in sie bald jemand verliebt und sie in ein schönes Zuhause umziehen kann..

Aufenthaltsort: Spanien/Cadiz

Wenn Sie Mia ein Zuhause schenken möchten, füllen Sie bitte das Kontaktformular aus. Wir setzen uns mit Ihnen in Verbindung und versuchen weitere Fragen abzuklären.
Unsere Katzen werden je nach Alter kastriert, gechipt, geimpft, auf Leukose/FIV getestet und kommen mit einem EU-Heimtierausweis nach Deutschland. Vermittelt werden sie bundesweit mit Übernahmevertrag und gegen Aufwandspauschale.
Eigenschaften
Wohnungskatze, verträglich mit anderen Katzen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Mia"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
4 + 5 + 3 =

*Pflichtfelder

<< Zurück