Anzeige-Nr. 646654
vom 24.11.2017
16 Besucher

Uli und Iza in München suchen Paten

Facebook Google+ Twitter
Drucken

Profil
Paten gesucht 
Tierart:

Katze

Rasse:

k.A.

Geschlecht:
männlich + weiblich / kastriert
Alter:
3+8 Jahre

Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Deutschland
Bundesland:
Bayern
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Casa de los Gatos 
Spanien / Almeria

Telefon: k.A. - Bitte nutzen Sie das nachfolgende Kontaktformular.


Beschreibung
Diese zwei süßen Streifenhörnchen sind Kater Uli ( eigentlich Ulises ) geboren 2009 und seine Freundin Isa ( eigentlich Izascum ) geboren 2014. Die beiden stammen aus einer großen Auffangstation in Spanien und haben daher ihre unaussprechlichen Namen und da sie nun in einer Pflegestelle in Bayern sind, haben wir ihnen mal deutsche Spitznamen verpasst, sie klingen sogar fast ein bischen bayrisch, oder ? :)
Die beiden haben harte Zeiten hinter sich, ein Leben voller Entbehrungen. Wie so unzählige Katzen in Spanien werden sie als Kitten angeschafft und dann , wenn sie erwachsen sind einfach vor die Türe gesetzt und gegen neue Babies ausgetauscht. Da sitzt dann eine Wohnungskatze auf der Straße, versteht die Welt nicht mehr und muss sich allein durchschlagen...Hunger,Durst, Kälte, Hitze, Straßenverkehr, Straßenhunde...schrecklich. Viele überleben das nicht. Die beiden hatten das Glück in einer befreundeten privaten Auffangstation zu landen, aber ein Katzenleben wie sie es sich wünschen würden geht anders. Sie gehen in der Masse unter...niemand wollte sie adoptieren . Es sind eben -nur Tiger-...wie so viele andere. Hinzu kommt, das Ulises auf FIV positiv getestet wurde, so eine Katze will in Spanien erst recht niemand. Lediglich die kleine Iza, die er im Tierheim kennenlernte und die sich, obwohl so viel jünger rührend um ihn gekümmert hat, hat ihm seinen Lebenswillen erhalten. Auch sie wollte niemand adoptieren, da sie ein bisschen braucht, eh sie ihren Menschen vertraut- wer will es ihr verübeln ? Er gab sich immer mehr und mehr auf...und die kleine war ihm die ganze Zeit eine treue Freundin. Die beiden sind ein absolutes Traumpaar und wir haben uns so sehr gefreut, als eine liebe Pflegestelle zusagte, die beiden in Pflege zu übernehmen. Es war auch wirklich höchste Zeit, so sensible Katzen brauchen einfach viel Zuwendung .
Sie haben nun gutes Fresschen, die nötigen Tierarztbesuche können gemacht werden und sie blühen mehr und mehr auf. Uli kam als kleiner Autist an, man konnte kaum Kontakt mit ihm aufnehmen, er war einfach gezeichnet von seinem bisherigen Leben, das so gar nicht kätzisch verlief. Nun taut er mehr und mehr auf und vertraut seiner Pflegemama jeden Tag etwas mehr. Iza hat angefangen ein bischen verlorene Kindheit nachzuholen, sie hat öfters mal ihre - dollen- 5 Minuten und liebt es zu spielen. Und die beiden Katzen haben einander auch noch genauso lieb wie vorher, es wird viel zusammen gekuschelt und geruht und zusammen verarbeiten sie so langsam was war ...und kommen so langsam im Jetzt und Hier an. Bei beiden werden Arztkosten auf uns zukommen, bei ihm wohl etwas mehr als bei ihr, sein Gesamtzustand war nicht mehr gut .
Helfen Sie uns, das für die beiden möglich zu machen und unterstützen uns mit einem frei wählbaren finanziellen Betrag ? Wenn Sie selber keine Katze haben können , ist das eine tolle Option diesen wundervollen Tieren dennoch zu helfen. Sie können auch gern in der Pflegestelle besucht werden und es gibt auch Patenpost und Fotos :) Auf den Fotos hier in der Anzeige sehen sie unseren Uli ( mit dem abgeknabberten Ohr ) als er ankam und wie er jetzt schon dank guter Pflege aussieht.
Wenn Sie helfen wollen oder mehr über Patenschaften wissen möchten, freut sich auf Ihre Mail : martina.schmidt@katzenherzen.de
Eigenschaften
Wohnungskatze, verträglich mit anderen Katzen
Für dieses Tier können Sie eine Patenschaft übernehmen. Eine Patenschaft hilft den Tierschutzvereinen Tierarztkosten, die durch Impfungen, Operationen, Kastrationen etc. entstehen, zu finanzieren. Sie können jedoch auch eine Patenschaft in Form von Sachgeschenken übernehmen, d.h. Sie übersenden den jeweiligen Verein für ihr Patentier Grundausstattung, wie Napf, Decke, Halsband, Leine, Spielzeuge, Futter etc. oder Sie finanzieren diese Sachen. Ob Sie sich für eine monatliche Zahlung, eine Einmalzahlung oder eine Sachspende entscheiden, ist Ihnen überlassen - ihrem Patentier hilft jede Zuwendung. Den allgemeinen Ablauf der Patenschaft klären Sie bitte direkt mit der entsprechenden Tierschutzorganisation. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Uli und Iza in München suchen Paten"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte für dieses Tier eine Patenschaft übernehmen.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
19 - 9 + 4 =

*Pflichtfelder

<< Zurück