Anzeige-Nr. 655539
vom 09.12.2017
30 Besucher

Chati möchte Teil Ihrer Familie werden

Facebook Google+ Twitter
Drucken

Profil
Tierart:

Hund

Rasse:

Mischling (Mischling)

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
1 Jahr

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Spanien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzSALVA Hundehilfe e.V. 
23795 Bad Segeberg

Telefon: k.A. - Bitte nutzen Sie das nachfolgende Kontaktformular.


Beschreibung
Name: Chati
Geschlecht: weiblich
Rasse: Mischling
Geb.: ca. 7/2016
Größe: ca. 45 cm
Kastriert: ja
Andere Hunde: ja
Katzen: kann getestet werden
Kinder: ja, größere, die wissen wie man mit
einem Hund umzugehen hat
Handicap: nein
Aufenthaltsort: Spanien, La Linea

Unser liebes Mädchen Chati wurde aus sehr schlechter Haltung befreit. Sie lebte bis vor kurzem draußen an einer kurzen Kette. Nun ist sie in Sicherheit und sucht nun eine liebevolle Familie.

Chati ist ein liebes, anhängliches Hundemädchen. Sie ist freundlich und genießt es gekrault zu werden. Anfangs ist sie ein wenig vorsichtig, doch wenn sie merkt, dass ihr nichts geschieht, fasst sie auch schnell Vertrauen.

Chati möchte gerne Teil einer richtigen Familie werden. Sie sucht liebevolle Menschen, die ihr ein schönes Hundeleben ermöglichen und aktiv mit ihr durchs Leben gehen. Chati kann gerne auch als Zweithund vermittelt werden. Dies ist aber kein Muss.

Chati wird nach positiver Vorkontrolle mit Schutzvertrag vermittelt. Sie ist geimpft, gechipt und hat einen EU-Ausweis.

Hat Chati ihr Herz im Sturm erobert? Dann melden Sie sich schnell!

Kontakt: Roswitha Ruschmeier
Mail: roswitha.ruschmeier@salva-hundehilfe.de
Tel.: 0152 24880104
Eigenschaften
kinderlieb, für Familien geeignet, für Hundeanfänger geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Chati möchte Teil Ihrer Familie werden"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
20 - 10 + 1 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder

<< Zurück