Anzeige-Nr. 656670
vom 11.12.2017
9 Besucher

Balu, ein tolles XXL Kraftpaket

Facebook Google+ Twitter
Drucken

Profil
NOTFALL Pflegestelle gesucht Paten gesucht 
Tierart:

Hund

Rasse:

k.A. (Mischling)

Geschlecht:
männlich
Alter:
5 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Deutschland
Bundesland:
Rheinland-Pfalz
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Traurige Hundeherzen 
27478 Cuxhaven

Telefon: 04202/9884599


Beschreibung
Balu sucht Familie für sich allein <3


Rasse : Bullmastiff-Mischlingsrüde
Alter : ca. 2012 geboren
Größe : ca. 66 cm

Verhältnis zu Männern: gut
Verhältnis zu Frauen: gut
Verhältnis zu Kindern: unbekannt

Verträglich mit Rüden: ja, aber lieber Einzelhund
Verträglich mit Hündinnen: ja, aber lieber Einzelhund
Verträglich mit Katzen: unbekannt




Das bin ICH :


Hall, ich bin der Balu
Ich bin ein sehr imposantes Kerlchen in XXL.
Wahrscheinlich war in meiner Ahnenreihe ein Bullmastiff vertreten, vielleicht aber auch ein Molisser........so genau weiß ich es leider nicht. Ich habe eine stolze Rückenhöhe von 66 cm, einen wahnsinnig durchtrainierten Körper und einen bulligen Kopf.
Meine Grundfarbe ist ein Rotbraun und mein Kopf ist etwas dunkler -eingefärbt-
Der Name Balu spiegelt nur meine Größe wieder, da ist nichts mit Gemütlichkeit.
Ich habe ordentlich Hummeln im Hintern und bin immer sehr aktiv unterwegs
Dazu bin ich wahnsinnig neugierig, intelligent und sehr wachsam.
Menschen gegenüber bin ich sehr zugetan, orientiere mich gerne an Ihnen.
Andere Hunde sind soweit auch o.K., aber wenn ich ehrlich bin, möchte ich aber lieber als ein Einzelhund wohnen.
Ich hätte gerne Herrchen oder Frauchen nur für mich!



Meine Geschichte :

Ich habe bislang bei einem Mann gelebt, den ich eigentlich für mein Herrchen gehalten habe.
Ich war immer treu an seiner Seite.
Und dann wurde ich eines Tages von diesem Mann hier im Tierheim abgegeben. Erst dachte ich ja noch, o.k. für ein paar Tage, vielleicht hat er ja etwas vor.
Aber er kam nicht wieder, obwohl ich Tag für Tag nach ihm Ausschau gehalten habe.
Erst war ich wahnsinnig traurig, dann wütend und jetzt sehe ich es als DIE CHANCE an, ein eigenes Herrchen oder eine eigene Familie zu finden, die mich nie wieder hergeben wird.



Was ich mir wünsche :


Von meiner Größe her würde ich mich schon über ein XXL-Körbchen, eine sehr große Wohnung oder eine Häuschen mit eigenem Garten freuen.
Du solltest aktiv und sportlich sein, genau wie ich auch, damit wir gemeinsam ganz tolle Abenteuer bestehen können.
Natürlich solltest du schon ein wenig über meine Rasse wissen und auch Erfahrung damit haben, nicht das einer von uns beiden hinterher enttäuscht ist.
Ansonsten kann ich nur sagen: Etwas Zeit, Geduld und Konsequenz und wir könnten ein unschlagbares Team werden!

Falls du Interesse hast, mich näher kennen zu lernen und ich in deinem Bundesland denn auch wohnen darf, dann melde dich doch bei meinem Vermittlungsteam



Bevor ich in mein neues Zuhause reise, werde ich noch kastriert, gechipt und geimpft.

Wer mich adoptieren möchte, wende sich bitte an: vermittlung@traurige-hundeherzen.de
oder Tel. 04202 / 9884599

Ich würde mich auch freuen, wenn IHR eine Patenschaft für mich übernehmen möchtet. Diese kostet einmalig 40,00 EUR und es entstehen Euch keine weiteren Verpflichtungen.



---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass es sich bei den angegebenen Charaktereigenschaften und dem Verhalten gegenüber Menschen und Artgenossen lediglich um Momentaufnahmen aus dem Tierheim handelt, wir können diese den Interessenten keineswegs zusichern, alle uns vorliegende Informationen finden Sie im Profil, Einzelheiten können ggf. erfragt werden, aber auch hier handelt es sich um Momentaufnahmen in der Tierheimumgebung, wir bitten um Ihr Verständnis!
Eigenschaften
kinderlieb, für Familien geeignet, für Senioren geeignet, für Hundeanfänger geeignet, für behinderte Menschen geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Für dieses Tier können Sie eine Patenschaft übernehmen. Eine Patenschaft hilft den Tierschutzvereinen Tierarztkosten, die durch Impfungen, Operationen, Kastrationen etc. entstehen, zu finanzieren. Sie können jedoch auch eine Patenschaft in Form von Sachgeschenken übernehmen, d.h. Sie übersenden den jeweiligen Verein für ihr Patentier Grundausstattung, wie Napf, Decke, Halsband, Leine, Spielzeuge, Futter etc. oder Sie finanzieren diese Sachen. Ob Sie sich für eine monatliche Zahlung, eine Einmalzahlung oder eine Sachspende entscheiden, ist Ihnen überlassen - ihrem Patentier hilft jede Zuwendung. Den allgemeinen Ablauf der Patenschaft klären Sie bitte direkt mit der entsprechenden Tierschutzorganisation. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Balu, ein tolles XXL Kraftpaket"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.
Ich möchte für dieses Tier eine Patenschaft übernehmen.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
20 - 10 + 1 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder

<< Zurück