Anzeige-Nr. 672769
vom 12.01.2018
47 Besucher

Artus: hat ins Leben zurück gefunden

Facebook Google+ Twitter
Drucken
Profil
Tierart:

Hund

Rasse:

Mischling (Mischling)

Geschlecht:
männlich
Alter:
11 Jahre

Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Deutschland
Bundesland:
Nordrhein-Westfalen
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetzsaving-dogs e.V. 
42349 Wuppertal

Telefon: Mobil 0157/37046913


Beschreibung
Wir suchen die Nadel im Heuhaufen….
Artus ist ein Hund, der 10 Jahre seines Lebens in einem der unwürdigsten Canili Sardiniens verbrachte. 10!! endlos lange Jahre, die ihn schwerst geprägt haben!
ABER es steckt so unglaublich viel Sehnsucht nach Nähe und Streicheleinheiten in ihm. Er sucht inzwischen den Körper- Kontakt und ist sehr gerne im Körbchen an der Heizung dabei. Er ist verträglich mit allen Hunden auf der PS, sogar den Welpen.
Artus kann nur eines nicht, und das ist Zug per Halsband oder Geschirr ertragen. Er gerät in Todesangst, wenn er sich eingeengt fühlt. Deshalb ist er ein Hund, der ein Grundstück benötigt - aber keine Spaziergänge. Er ist sehr bescheiden, unser Opi. Dennoch wünschen wir ihm jetzt, wo er so gut auf dem Weg ist, mehr Ruhe und liebevolle Menschen, die ihn so akzeptieren wie er ist. Weniger Hunde als auf seiner Pflegestelle sind, würden ihm gerechter. Er hat so lange liebevolle Aufmerksamkeit entbehren müssen, dass wir uns genau die für Arti nun UNGETEILT wünschen.
In einem Tierheim sitzen viele, oft sehr viele Hunde in einem Gehege zusammen. Manchmal stirbt einer oder, was eher selten ist, zieht aus. Genau hier kommt zum Tragen, was Artus maximal geprägt hat:
Er wurde mehrfach mit einer Metallschlinge umgesetzt. Zuletzt habe ich das selbst mit angesehen, aber seine Panik rührte dort niemanden. Artus schrie, wand sich, ließ Urin und Kot ab…es war ein barbarisches Vorgehen. In diesem Moment entstand bei mir der Wunsch, ihm zu helfen, diesen grausamen Ort verlassen zu dürfen. Ich habe Monate daran gearbeitet, ihn anfassen zu können. Inzwischen kommt er mit der Pfote und scheint zu sagen: Mehr davon bitte…Öhrchen kraulen ist das Tollste für ihn! Auch bürsten musste ich mir mit viel Geduld erarbeiten. Aber es geht durchaus inzwischen, natürlich sehr sanft und vorsichtig. Arti lernt, auch dies zu genießen.
Ich wünsche mir für Artus Menschen, die ihm Zeit geben, auch zu ihnen Vertrauen aufzubauen. Menschen, die sagen „Ja, wir bieten ihm einen Altersruhesitz. Hier bei uns kann Arti ganz entspannt den Tag angehen.“ Er braucht einen ruhigen Haushalt ohne Hektik und Trubel. Im strukturierten Alltagsleben findet er zunehmend Sicherheit und Geborgenheit. Arti ist ein Traumhund mit kleinen Abstrichen, was Körper-Berührungen angeht. Er ist so anrührend bescheiden.
Artus hat totale Panik bei Knallerei. Ein ländliches Grundstück wäre somit ein Traum. Der Zaun sollte nicht zu niedrig sein, denn 80 cm sind für Artus kein Problem, wenn er in die Küche in seine Kudde will…. 
Artus hat es verdient, endlich anzukommen und ein ruhiges Plätzchen zu finden.
Bei Ihnen?
Eigenschaften
nur für hundeerfahrene Menschen geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Artus: hat ins Leben zurück gefunden"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
7 - 5 + 1 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder

<< Zurück