Anzeige-Nr. 674432
vom 15.01.2018
49 Besucher

Ramon, sucht liebevolle Paten

Facebook Google+ Twitter
Drucken
Profil
NOTFALL Paten gesucht Flugpaten gesucht 
Tierart:

Hund

Rasse:

k.A. (Mischling)

Geschlecht:
männlich
Alter:
Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Portugal
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzPfotenhilfe-Portugal e.V. 
84169 Altfraunhofen

Telefon: 0152-28981496


Beschreibung
Name: -Ramon-
Geb.: 2004
Geschlecht: Rüde
Rasse: Mischling
Größe: 45cm
Gewicht: 16kg
Eigenschaften: lieb und verschmust, sehr freundlich
Geeignet für: auf Grund des Alters steht Ramon nicht mehr zur Vermittlung
Aufenthaltsort: Animais Como Nos (Portugal)

Ramon wurde ziemlich verängstigt aufgefunden. Von seinem ehemaligen Besitzer wurde er, vermutlich aufgrund seiner Erkrankung, einfach auf die Straße gesetzt. Ramon war voller Zecken und hatte am After eine kleine Perianale Hernie, die mittlerweile operativ entfernt wurde. Wir hatten gehofft unseren Senior diese Operation ersparen zu können, jedoch kann eine Hernie sehr schmerzhaft sein und Schmerzen soll Ramon natürlich nicht haben. Ramon ist sehr freundlich, verträgt sich prima mit seinen Artgenossen und geht ganz brav an der Leine.Er liebt es zu kuscheln und ein paar Streicheleinheiten zu bekommen. Aufgrund seines hohen Alters und seiner Erkrankungen kann Ramon nicht mehr vermittelt werden. Er wird seinen Lebensabend bei unseren Kollegen in Portugal verbringen.
Unser Ramon hat zwei ganz liebe Paten gefunden:
ReclameBüro Gabriele Pohl + Margret Russer GbR Grafik Design, München
Da er nur teures Spezialfutter fressen darf und immer wieder tierärztliche Behandlungen und Medikamente nötig sind, würden wir uns über weitere Paten sehr freuen, die sich die Patenschaft für Ramon teilen.
Eigenschaften
kinderlieb, für Familien geeignet, für Senioren geeignet, für Hundeanfänger geeignet, für behinderte Menschen geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Für dieses Tier können Sie eine Patenschaft übernehmen. Eine Patenschaft hilft den Tierschutzvereinen Tierarztkosten, die durch Impfungen, Operationen, Kastrationen etc. entstehen, zu finanzieren. Sie können jedoch auch eine Patenschaft in Form von Sachgeschenken übernehmen, d.h. Sie übersenden den jeweiligen Verein für ihr Patentier Grundausstattung, wie Napf, Decke, Halsband, Leine, Spielzeuge, Futter etc. oder Sie finanzieren diese Sachen. Ob Sie sich für eine monatliche Zahlung, eine Einmalzahlung oder eine Sachspende entscheiden, ist Ihnen überlassen - ihrem Patentier hilft jede Zuwendung. Den allgemeinen Ablauf der Patenschaft klären Sie bitte direkt mit der entsprechenden Tierschutzorganisation. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Dieses Tier benötigt noch einen Flugpaten für folgende Flugroute(n): Ausreise ist ab Juni 2017 möglich.
Für dieses Tier können Sie eine Flugpatenschaft übernehmen. Tiere, welche sich im Ausland in Notsituationen befinden, benötigen einen Flugpaten, damit diese in Deutschland u.a. Ländern ein besseres Zuhause erhalten können. Sei es vorübergehend in Pflegestellen oder dauerhaft in bereits wartenden Familien. Beispielsweise können Sie bei Beendigung ihres Urlaubs ein Tier als "Sondergepäck" einchecken lassen. Die Tierschutzorganisation bringt das Tier mit allen notwendigen Papieren (Impfpass bzw. EU-Heimtierpass, Gesundheitszeugnis, Flugmeldebestätigung) zum Abflughafen und macht mit Ihnen gemeinsam den Check-In. Sie müssen nach der Landung lediglich die Tier-Box vom Gepäckband in die Flughafen-Halle mitnehmen, wo bereits Tierschützer warten und das Tier abholen. Ihnen entstehen keine zusätzlichen Wege. Die evtl. Kosten für das Sondergepäck übernimmt in der Regel die jeweilige Tierschutzorganisation. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.

Es suchen auch noch viele andere Tiere Flugpaten auf nachfolgenden Flugroute(n):
von Lisbon nach München
von Porto nach München
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Ramon, sucht liebevolle Paten"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte für dieses Tier eine Patenschaft übernehmen.
Ich möchte für dieses Tier eine Flugpatenschaft übernehmen.
Ihr Abflughafen:
Abflug am:
: Uhr
Ihr Zielflughafen:
Ankunft am:
: Uhr
Fluggesellschaft:

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
1 + 2 - 1 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder

<< Zurück