Anzeige-Nr. 674536
vom 15.01.2018
144 Besucher

Lona - hatte Pech in ihrem Leben

Facebook Google+ Twitter
Drucken
Profil
Tierart:

Hund

Rasse:

k.A. (Mischling)

Geschlecht:
weiblich / kastriert
Alter:
6+ Jahre

Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Deutschland
Bundesland:
-
PLZ/Ort:
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzHundepfoten in Not e.V. - Niedersachsen 
- -

Telefon: k.A. - Bitte nutzen Sie das nachfolgende Kontaktformular.


Beschreibung
Lona stammt ursprünglich von einem Jäger, der seine Hunde abgegeben hat. Ihre Geschwister sind alle vermittelt, nur Lona hat kein Glück - sie kommt zurück in die Vermittlung. Vielleicht liegt es daran, dass die kleine Maus anfangs sehr zurückhaltend ist und fremden Menschen sehr vorsichtig begegnet. Man muss ihr Zeit geben, Vertrauen zu fassen und darf sie nicht bedrängen. Wenn sie auftaut ist sie unheimlich lieb, verschmust und vergöttert ihre Bezugsperson.
Wir suchen für Lona geduldige Menschen mit Hundeerfahrung, die ihr die nötige Zeit geben, um anzukommen.

NEWS:
Lona hat sich gut entwickelt, sie bindet sich stark an ihren Menschen und vertraut ihm auch. Sie ist ein anhänglicher Hund und kommt mit Hündinnen und Rüden zurecht. In ihrem neuen Zuhause sollte es nicht zu turbulent zugehen, Kinder sollten schon etwas größer sein.

Wir wünschen uns sehr, dass Lona bald ihr Zuhause findet, denn je länger sie in ihrer Pflegestelle bleibt, desto schwieriger wird es für sie umzuziehen. Wollen Sie Lona die Welt zeigen und ihr die Sicherheit geben, die sie braucht? Dann rufen Sie an.

Hier geht es zu Lonas Bildertagebuch:

http://www.hundepfoten-in-not.com/t4405-bildertagebuch-lona-schuchternes-bretonenmix-madchen-muss-sich-wieder-auf-die-suche-machen#46482

Bei Interesse füllen Sie doch bitte den Haltungsbogen aus und senden ihn an die zuständige Ansprechpartnerin.
Bitte kopieren Sie folgenden Link:

http://www.hundepfoten-in-not.de/wp-content/uploads/2014/06/HB_HPIN_26.05.2015.pdf

Alter: 03.06.2011
Schulterhöhe: ca. 45 cm

Impfungen: Vollständig grundimmunisiert, gechipt, mit EU-Pass, Negativ getestet auf: Leishmaniose, Filaria, Ehrlichiose, Borreliose, Rickettiose, Anaplasmose

Schutzgebühr: 330,- € zzgl. 50,- € Transportkostenanteil


Organisation/Verein: Hundepfoten in Not e. V.
Kontaktperson: Frau Elke Widmayer
Email: widmayer@hundepfoten-in-not.de
Telefon: 0711 858428
Webseite: www.hundepfoten-in-not.de
Eigenschaften
kinderlieb, für Familien geeignet, nur für hundeerfahrene Menschen geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Lona - hatte Pech in ihrem Leben "

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
1 + 2 - 1 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder

<< Zurück