Anzeige-Nr. 676079
vom 17.01.2018
29 Besucher

LINO - will endlich leben

Facebook Google+ Twitter
Drucken

Profil
NOTFALL Paten gesucht 
Tierart:

Hund

Rasse:

k.A. (Mischling)

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
2 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Griechenland
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzTierfreunde Athen 
61239 Ober-Mörlen

Telefon: 06002-1023


Beschreibung
Stand: 16.02.2017

Lino – voller Narben und Energie
Linos ehemaliger griechischer Besitzer ließ den ca. einjährigen Rüden unbeaufsichtigt seiner Wege laufen, was Lino fast das Leben kostete. Wie so viele andere wurde Lino von einem Auto angefahren und schwer verletzt. Sein linkes Hinterbein musste amputiert werden.
Der Eigentümer wollte „den Krüppel“ nicht behalten und die Tierarztrechnung nicht bezahlen. Er ließ sich auf einen Kompromiss des Tierarztes ein. Lino wird von einer Tierschützerin übernommen und sie teilen sich die Tierarztrechnung. Dafür aber muss er Lino in die weit entfernte Station bringen. Diesen Weg nahm der Tierbesitzer sofort auf sich und „lieferte“ den frisch operierten Hund emotionslos dort ab. Folglich fragte er auch nie mehr nach Lino. Linos Leben interessiert keinen mehr und auch nicht, welche zusätzliche Belastung damit eine nicht mehr junge und vor allem nicht mehr gesunde Frau trifft, die so viele herrenlose Tiere auf ihre Kosten als Witwe mit unvorstellbar geringem Einkommen versorgen muss.
Linos Körper ist von Kopf bis zu den drei Beinen mit Narben übersät. Trotz zusätzlichen Verlustes seines Besitzers hat er sich schnell erholt und zu einem Energiebündel entwickelt. Ein Hund in Hochform, voller Lebensfreude und Tatendrang. Auf dem großen Grundstück kann sich Lino nun auslaufen ohne Gefahren der Straße, dafür aber ist sein Leben nun in eine Sackgasse geraten.
Linos Chance auf Vermittlung sehen wir sehr kritisch, weshalb wir uns über Paten für Lino freuen würden, um seine Versorgung finanziell absichern zu können.

Weitere Infos und weitere Tiere unter: www.tierfreundeathen.de


Eigenschaften
für Familien geeignet, für Senioren geeignet, für Hundeanfänger geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Für dieses Tier können Sie eine Patenschaft übernehmen. Eine Patenschaft hilft den Tierschutzvereinen Tierarztkosten, die durch Impfungen, Operationen, Kastrationen etc. entstehen, zu finanzieren. Sie können jedoch auch eine Patenschaft in Form von Sachgeschenken übernehmen, d.h. Sie übersenden den jeweiligen Verein für ihr Patentier Grundausstattung, wie Napf, Decke, Halsband, Leine, Spielzeuge, Futter etc. oder Sie finanzieren diese Sachen. Ob Sie sich für eine monatliche Zahlung, eine Einmalzahlung oder eine Sachspende entscheiden, ist Ihnen überlassen - ihrem Patentier hilft jede Zuwendung. Den allgemeinen Ablauf der Patenschaft klären Sie bitte direkt mit der entsprechenden Tierschutzorganisation. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"LINO - will endlich leben"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte für dieses Tier eine Patenschaft übernehmen.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
5 - 1 + 6 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder

<< Zurück