Anzeige-Nr. 683618
vom 30.01.2018
553 Besucher

Hütehundmischling Jacky, TH Zweibrücken

Facebook Google+ Twitter
Drucken

Profil
NOTFALL Paten gesucht 
Tierart:

Hund

Rasse:

Austr. Sheperd Mischling Jacky (Mischling)

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
10 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Deutschland
Bundesland:
Rheinland-Pfalz
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzTierheim Zweibrücken 
66482 Zweibrücken

Telefon: k.A. - Bitte nutzen Sie das nachfolgende Kontaktformular.


Beschreibung
Jacky, Austr. Sheperd Mischling, geb. ca. 2007, Rüde, nicht kastriert

Jacky ist seit Januar 2018 bei uns und hat alle Herzen im Sturm erobert. Er ist ein wahnsinnig netter Kerl, der jede menschliche Zuwendung genießt und am liebsten in jeden reinklettern würde.

Wir haben ihn als sehr angenehmen und netten Hund kennengelernt, mit dem auch Spaziergänge sehr angenehm sind, da er zu anderen Hunden immer freundlich Kontakt aufnehmen will und nicht pöbelt. Wir verpassen ihm nun jedoch einen Kastrationschip, da er extrem triebgesteuert ist… Er besteigt Hunde permanent und führt einen Balztanz auf.

Wir könnten uns auch eine Familie mit Kindern für ihn vorstellen. Er kann sicherlich auch gut ein paar Stunden alleine bleiben.

Was wir nicht verschweigen wollen ist, dass Jacky gesundheitlich sicherlich etwas angeschlagen ist. Er hat auf der Hinterhand starkes Muskelzittern und kaum Muskulatur. Hier muss langsam Muskelaufbau betrieben werden. Er braucht ein warmes Plätzchen und viel Liebe und Geborgenheit. Seine Augen sind ziemlich trüb, sein Gehör ist vermutlich kaum mehr vorhanden. Vor Vermittlung werden wir ihn nochmal durchchecken lassen.

Jacky hat es ganz besonders verdient ein warmes Plätzchen inmitten seiner Menschen zu bekommen.

Er kennt Katzen.

Eigenschaften
kinderlieb, für Familien geeignet, für Hundeanfänger geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen, verträglich mit Katzen
Für dieses Tier können Sie eine Patenschaft übernehmen. Eine Patenschaft hilft den Tierschutzvereinen Tierarztkosten, die durch Impfungen, Operationen, Kastrationen etc. entstehen, zu finanzieren. Sie können jedoch auch eine Patenschaft in Form von Sachgeschenken übernehmen, d.h. Sie übersenden den jeweiligen Verein für ihr Patentier Grundausstattung, wie Napf, Decke, Halsband, Leine, Spielzeuge, Futter etc. oder Sie finanzieren diese Sachen. Ob Sie sich für eine monatliche Zahlung, eine Einmalzahlung oder eine Sachspende entscheiden, ist Ihnen überlassen - ihrem Patentier hilft jede Zuwendung. Den allgemeinen Ablauf der Patenschaft klären Sie bitte direkt mit der entsprechenden Tierschutzorganisation. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Hütehundmischling Jacky, TH Zweibrücken"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte für dieses Tier eine Patenschaft übernehmen.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
5 - 1 + 6 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder

<< Zurück