Anzeige-Nr. 691959
vom 14.02.2018
280 Besucher

Ronja, hübsche Junghündin sucht

Facebook Google+ Twitter
Drucken

Profil
Flugpaten gesucht 
Tierart:

Hund

Rasse:

Labrador - Jagdhund- Mischling (Mischling)

Geschlecht:
weiblich
Alter:
1 Jahr

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Griechenland
Beschreibung
Update 15.08.2017

Ronja, geboren Mai 2016, ca. 50 cm groß

Ronja ist die Schwester von Aliki die mittlerweile in Deutschland zuhause ist.
Ronja wurde als Welpe von dem Besitzer an Albaner gegeben. Zumindest war sie zuerst nicht an der Kette. Dann aber fing sie an die Hühner zu jagen-welch eine Überraschung wenn ein Hund den ganzen Tag alleine ist und ihr war sicherlich schrecklich langweilig. So wurde sie an die Kette angelegt. Als der Besitzer immer weniger Zeit hatte gab er sie an einen anderen Albaner weiter. Dort wurde ich aufmerksam auf sie. Nachbarn beschwerten sich über ihr jaulen. Als ich dorthin ging war sie an einem halben Meter langem Seil-ja halber Meter!!!! Wenigstens im Schatten-aber ihr Wasser-jawohl sie hatte Wasser-stand weiter weg-sie konnte nicht dran.Sofort nahm ich Kontakt zu dem Vorbesitzer auf-ich kannte ihn-wusste aber nicht das auch dort Ronja an der Kette lebte weil er mir vorher immer was anderes erzählt hatte. Nun nahm dieser Mann wenigstens Ronja zurück-wir sprachen über die Situation und Patras hunde erklärte sich bereit Ronja einzustellen. Ich kann das alles alleine nicht mehr meistern. Nun ist sie bei mir und sie ist total aufgeblüht. Andere Hunde kannte sie nicht-nun kann sie vom spielen gar nicht genug kriegen. Sie kommt mit allen Hunden und Katzen prima aus - nur mit Saffie einer anderen Pflegehündin klappt es nicht-aber das liegt an Saffie-sie mag nicht alle Hündinnen. Ronja ist sehr menschenbezogen und klebt regelrecht an mir um Streicheleinheiten zu ergattern. Sehr sehr verschmust und sie rennt auf alle zu. Ihre Schwester war etwas zurückhaltender hier-aber nun sind beide ja auch schon älter. Leider springt Ronja Menschen immer an-aber das wird schon. Sie kennt ja noch nichts und ich finde sie meistert das alles sehr gut. In der Wohnung verhält sie sich ruhig-hat sich gleich aufs Sofa geschmissen und als ich den Fernseher anmachte war sie total begeistert. Egal was, sie findet TV super. Haha-fand ich echt zu niedlich...
Ronja ist noch nicht kastriert aber das wird sie Ende August-Anfang September. Mit den Impfungen habe ich begonnen. Denke sie ist Mitte September ausreisefertig, damit sie noch Zeit hat sich von der OP zu erholen. Hier ist Hochsaison und ich arbeite einfach zu viel und deshalb erst so spät die OP damit ich ein paar Stunden bei ihr bleiben kann. Ihre Mutter ist ein Jagdhund und ihr Vater ein Labrador.

Renate Düser
www.patras-hunde.de
Patras Hunde e.V.
Tel.: 04624 - 45 15 10
Mail: renate.dueser@t-online.de
Eigenschaften
für Familien geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen, verträglich mit Katzen
Dieses Tier benötigt noch einen Flugpaten für folgende Flugroute(n): Ausreise ist ab September 2017 möglich.
Für dieses Tier können Sie eine Flugpatenschaft übernehmen. Tiere, welche sich im Ausland in Notsituationen befinden, benötigen einen Flugpaten, damit diese in Deutschland u.a. Ländern ein besseres Zuhause erhalten können. Sei es vorübergehend in Pflegestellen oder dauerhaft in bereits wartenden Familien. Beispielsweise können Sie bei Beendigung ihres Urlaubs ein Tier als "Sondergepäck" einchecken lassen. Die Tierschutzorganisation bringt das Tier mit allen notwendigen Papieren (Impfpass bzw. EU-Heimtierpass, Gesundheitszeugnis, Flugmeldebestätigung) zum Abflughafen und macht mit Ihnen gemeinsam den Check-In. Sie müssen nach der Landung lediglich die Tier-Box vom Gepäckband in die Flughafen-Halle mitnehmen, wo bereits Tierschützer warten und das Tier abholen. Ihnen entstehen keine zusätzlichen Wege. Die evtl. Kosten für das Sondergepäck übernimmt in der Regel die jeweilige Tierschutzorganisation. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.

Es suchen auch noch viele andere Tiere Flugpaten auf nachfolgenden Flugroute(n):
von Athen nach München
von Athen nach Frankfurt
von Athen nach Hamburg
von Patras nach München
von Patras nach Frankfurt
von Patras nach Hamburg
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Ronja, hübsche Junghündin sucht"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte für dieses Tier eine Flugpatenschaft übernehmen.
Ihr Abflughafen:
Abflug am:
: Uhr
Ihr Zielflughafen:
Ankunft am:
: Uhr
Fluggesellschaft:

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
13 + 4 - 1 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder

<< Zurück