Anzeige-Nr. 695167
vom 19.02.2018
110 Besucher

Schönheit Maya

Facebook Google+ Twitter
Drucken

Profil
Tierart:

Katze

Rasse:

Hauskatze

Geschlecht:
weiblich
Alter:
6 Monate

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Spanien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzTierhilfe Hegau - Anja Keller 
78354 Sipplingen

Telefon: 0152 21819348


Beschreibung
MAYA

Geschlecht: weiblich
Kastriert: nein – zu jung
Rasse: Hauskatze
Alter: geb. ca. 1/2016
Farbe: tricolor
Besonderheit: hundeverträglich
Aufenthaltsort: Pflegefamilie

Wunderhübsche junge Katze auf der Suche nach dem großen Glück!

Vorgeschichte:
Die kleine Maya wurde in einem Dorf in der Provinz Granada gefunden. Sie war völlig durchnässt und hungrig. Wir glauben, dass sie noch nicht lange alleine auf der Straße unterwegs war und dass sie mal ein einem Haus gelebt hat. Allein hätte sie nicht lange auf der Straße überlebt.

Sie ließ sich problemlos mitnehmen und lebt nun vorübergehend in einer Pflegefamilie.

Verhalten zu Menschen generell; Kinderverträglichkeit:
Maya ist wie jede junge Katze: einfach nur zauberhaft und lieb, außerdem sehr anhänglich und menschenbezogen. Vor fremden Menschen zeigt sie keine Angst.

Mit Kindern versteht sie sich sehr gut.

Wesen:
Maya ist sehr verspielt, so wie es ihrem Alter entspricht. Am liebsten spielt sie mit Bällchen oder Papierkugeln. Sie zeigt überhaupt keine Ängste Menschen gegenüber. Im Gegenteil. Sie kuschelt sich gerne an ihr Pflegefrauchen, wenn sie auf dem Sofa liegt. Aber sie liegt ebenso gerne am Fenster und lässt sich dort die Sonne auf den Bauch scheinen. Auch beim Tierarzt hält sie brav still und lässt auch unangenehme Prozeduren über sich ergehen.

Sie ist bereits stubenrein und sie bleibt brav stundenweise alleine Zuhause. Wir glauben, dass sie als reine Wohnungskatze zufrieden wäre. Ein gesicherter Balkon sollte vorhanden sein.

Verträglichkeit mit Artgenossen:
Sie ist gut mit ihren Artgenossen verträglich und könnte prima zu einer Katze dazu vermittelt werden. Momentan lebt sie mit einem Kater und zwei Katzen zusammen. Mit ihnen spielt sie am liebsten „Fangen“ und „Verstecken“. Bei reiner Wohnungshaltung vermitteln wir sie nur als Zweitkatze.

In ihrer Pflegefamilie lebt sie außerdem mit zwei Hündinnen zusammen, was ebenfalls problemlos klappt.

Besonderheiten/Krankheiten:
Sie wurde negativ auf FeLV und FIV getestet.

Wo soll Maya leben:
Unsere hübsche Maya könnte gerne in eine Familie mit Kindern oder auch zu älteren Menschen vermittelt werden. Auch Katzenanfänger kommen infrage.

Wenn sie im neuen Zuhause als reine Wohnungskatze (bitte mit einem gesicherten Balkon, damit sie sich auch mal die Sonne auf die Nase scheinen lassen kann) gehalten werden soll, dann vermitteln wir sie vorzugsweise zu einer bereits vorhanden Katze dazu.

Soll sie später Freigang genießen dürfen, dann sollten Sie in einer verkehrsarmen Gegend leben, damit sie nicht Gefahr läuft überfahren zu werden.

Ihre neuen Besitzer sollten sich im Klaren darüber sein, dass so ein kleiner Zwerg viel Leben ins Haus bringt. Man braucht Zeit, um mit ihr zu spielen. Besonders bei reiner Wohnungshaltung ist es unerlässlich, ihr viel Abwechslung zu bieten.

Schreckt Sie das nicht und wollen Sie dieser hübschen Maus ein schönes, liebevolles und vor allem auch spannendes neues Zuhause biet
Eigenschaften
an Hunde gewöhnt
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Schönheit Maya "

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
9 - 4 + 2 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder

<< Zurück