Anzeige-Nr. 701973
vom 04.03.2018
264 Besucher

Aslan

Facebook Google+ Twitter
Drucken

Profil
Pflegestelle gesucht 
Tierart:

Hund

Rasse:

Tornjak Mischling (Mischling)

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
7 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Italien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzHundehilfe Mariechen 
97076 Würzburg

Telefon: k.A. - Bitte nutzen Sie das nachfolgende Kontaktformular.


Beschreibung
Der 2010 geborene und ca. 62 cm große, bildhübsche Tornjakmischling Aslan lebte als Welpe bei einer Familie, wurde jedoch, wie in Italien häufig der Fall, aufgrund Familiennachwuchses überflüssig. So wurde er ins Tierheim abgeschoben, wo er nun auf sein hoffentlich baldiges Zuhause wartet. Alsan ist ein intelligenter, aufgeweckter, lustiger aber dennoch wachsamer Kerl.
Ein Herdenschutzhund wie Aslan kann mitunter eigensinnig, selbstständig, Fremden gegenüber zunächst reserviert bis vorsichtig sein. Die besten Voraussetzungen im Umgang mit ihm sind, wenn seine neuen Besitzer, wie für jeden anderen Hund auch gültig, Konsequenz, Geduld, Liebe und Verständnis für ihn aufbringen. Erst einmal sein Vertrauen gewonnen, geht er für seine Menschen durch Dick und Dünn. Wer Aslan erlebt, wird von ihm begeistert sein. Er wartet kastriert, geimpft und gechippt auf sein neues glückliches Leben.
Allerdings sollten Sie ihm ein wenig Zeit für die Eingewöhnung lassen und um Vertrauen zu Ihnen aufzubauen. Anfangs ist er nämlich ein wenig schüchtern. 😉
Wenn Aslan jetzt Ihre Aufmerksamkeit erweckt hat, rufen Sie mich an oder senden mir gern eine WhatsApp, SMS oder Mail.

Kontakt
Moni Barth
09367/3723
Whats App 0176/34925218, 0170/8608267
Eigenschaften
nur für hundeerfahrene Menschen geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Aslan"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
3 + 2 - 1 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder

<< Zurück