Anzeige-Nr. 703503
vom 06.03.2018
156 Besucher

Fanni - Katzenkind sucht Spielplatz!

Facebook Google+ Twitter
Drucken

Profil
Paten gesucht 
Tierart:

Katze

Rasse:

Europäisch Kurzhaar (Mischling)

Geschlecht:
weiblich
Alter:
3,5 Monate

Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Russland
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzTiere aus Russland e.V. 
22307 Hamburg

Telefon: k.A. - Bitte nutzen Sie das nachfolgende Kontaktformular.


Beschreibung
Wie leider in jedem Frühjahr, wurden auch unsere Pflegestellen in Russland in den vergangenen Monaten mit vielen heimat- und familienlosen Katzenbabies überschwemmt….

Dieser süße Mini-Tiger namens Fanni wurde von unserer Tierschutzkollegin Olga in einem Keller gefunden, wahrscheinlich ist das Kleinteil dort zur Welt gekommen. Da die Kleine ohne Mutter war und stark vereiterte Augen hatte, konnte Olga natürlich nicht anders und hat das hilflose Katzenkind bei sich aufgenommen.
Fanni ist ein typisches Katzenkind, welches sehr gerne spielt und alles was neu ist, spannend und interessant findet. Fanni ist keine Schoßkatze, dazu hat sie viel zu viele Hummeln in ihrem kleinen Fellhintern, aber sie lässt sich auch streicheln, wenn sie irgendwo liegt und sich entspannt. Sehr schnell wird aber das Streicheln in ein Spiel mit der Hand umfunktioniert. Fanni kommt wunderbar mit ihren Artgenossen zurecht, am liebsten mag sie Fangen spielen und durch die Wohnung rennen. Da Fanni ein sehr aktives und lebenslustiges Katzenmädel ist, braucht sie in ihrem neuen Zuhause auf jeden Fall mindestens einen Artgenossen im ähnlichen Alter.

Fanni ist ca. 3,5 Monate alt (Stand August 2017), weiblich (noch nicht kastriert, da zu jung), entwurmt und wird geimpft, gechipt und wird auf FiV und FeLV getestet in ihr neues Zuhause einziehen. Fanny ist ein sehr schlaues Kätzchen und hat das mit dem Katzenklo sehr schnell verstanden :-)
Sie ist also stubenrein und wird, wie alle unsere Katzen, in eine reine Wohnungsaltung vermittelt. Ein ev. vorhandener Balkon (Garten oder Terrasse) muss katzensicher gestaltet sein.

Da Fanni frühestens in ca. 2 Monaten ausreisen kann, wünscht sie sich sehnlichst einen oder mehrere Paten, die die Pflegemami Olga dabei unterstützen, dass dieses kleine Nimmersatt auch immer ein gefülltes Näpfchen vorfindet. Der Patenschaftsantrag für Fanni ist auf unserer Homepage zu finden.

Fanni befindet sich auf unserre Pflegestelle in Moskau, sobald wir ein liebevolles Zuhause für sie finden, wird sie mit einem Flugpaten nach Deutschland kommen.
Eigenschaften
Wohnungskatze, verträglich mit anderen Katzen
Für dieses Tier können Sie eine Patenschaft übernehmen. Eine Patenschaft hilft den Tierschutzvereinen Tierarztkosten, die durch Impfungen, Operationen, Kastrationen etc. entstehen, zu finanzieren. Sie können jedoch auch eine Patenschaft in Form von Sachgeschenken übernehmen, d.h. Sie übersenden den jeweiligen Verein für ihr Patentier Grundausstattung, wie Napf, Decke, Halsband, Leine, Spielzeuge, Futter etc. oder Sie finanzieren diese Sachen. Ob Sie sich für eine monatliche Zahlung, eine Einmalzahlung oder eine Sachspende entscheiden, ist Ihnen überlassen - ihrem Patentier hilft jede Zuwendung. Den allgemeinen Ablauf der Patenschaft klären Sie bitte direkt mit der entsprechenden Tierschutzorganisation. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Fanni - Katzenkind sucht Spielplatz!"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte für dieses Tier eine Patenschaft übernehmen.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
9 - 4 + 2 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder

<< Zurück