Anzeige-Nr. 703522
vom 06.03.2018
174 Besucher

DENGO - SEINE AUGEN FRAGEN NACH LIEBE

Facebook Google+ Twitter
Drucken

Profil
Tierart:

Hund

Rasse:

k.A. (Mischling)

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
1 Jahr

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Portugal
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzTiNo e. V. - Tiere in Not Mönchengladbach 
41189 Mönchengladbach

Telefon: 0162 941 2071


Beschreibung
Wunderschöne braune Augen schauen aus dem schwarzen Gesicht und diese Augen fragen. Sie fragen nach Liebe, Sicherheit und Stabilität. Dengo wurde aus einem Lager von herumziehenden Menschen gerettet. Dort fristete er sein Dasein festgebunden mit einem Seil, war voller Flöhe und hatte kaum noch Fell. Die Plagegeister ist er natürlich losgeworden und nun hat er wieder wunderschönes lackschwarzes Fell.

Und er hatte schreckliche Angst als er zu Teresa auf die Farm kam. Seine Rute fest zwischen die Beine geklemmt, lief er davon und versteckte sich, sobald er einen Menschen sah. Wer soll ihm das verübeln, nach den schlechten Erfahrungen, die er mit Menschen vorher gemacht hatte. Aber im Hunderudel fand er eine liebe Freundin, die etwa zur gleichen Zeit kam wie er. Denise und er stützen sich gegenseitig und so gewann Dengo an Selbstvertrauen, lernte spielen und findet sich gut im Rudel zurecht.

Wir wollen aber nicht verschweigen, daß er noch schüchtern ist, aber nach der Einschätzung von Teresa wird sich dieses Problem mit Zuneigung und Zeit in den Griff bekommen lassen. Und noch eine Besonderheit hat Teresa bemerkt, Dengo hat noch nie gebellt.
Unser schüchterner Bursche ist wahrscheinlich im Februar 2017 geboren, wiegt 10 Kilo und ist ca. 39 cm groß.

Dengo kommt kastriert, gechipt, geimpft, auf Mittelmeerkrankheiten getestet und mit EU-Ausweis gegen Schutzvertrag und Aufwandsentschädigung zu Ihnen. Wir holen die Hunde ausschließlich mit Traces-Papieren nach Deutschland, eine Vorkontrolle ist selbstverständlich. Weitere Informationen zu Mittelmeerkrankheiten und Vermittlungsablauf finden Sie auch auf unserer Homepage tino-ev.de.

Natürlich beantworten wir auch gern alle ihre Fragen in einem Telefonat und besorgen die aktuellsten Informationen aus Portugal.

Er wird über den Verein „TiNo e.V. - Tiere in Not“ vermittelt.

Kontakt: 0162 941 2071
Email: gabi@tino-ev.de
Eigenschaften
für Familien geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen, verträglich mit Katzen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"DENGO - SEINE AUGEN FRAGEN NACH LIEBE"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
20 - 10 + 1 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder

<< Zurück