Anzeige-Nr. 705227
vom 09.03.2018
79 Besucher

Lidi fideles Mädchen sucht ein Zuhause

Facebook Google+ Twitter
Drucken

Profil
Tierart:

Hund

Rasse:

Mischling evtl Terrier (Mischling)

Geschlecht:
weiblich / kastriert
Alter:
6,5 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Ungarn
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzProjekt Pusztahunde e.V. (G. Kohl) 
24392 Süderbrarup

Telefon: 0160 921 77996


Beschreibung
Lidi spazierte den ganzen Tag vor dem örtlichen Krankenhaus herum. Ob sie dort ihren Menschen verloren hat oder ob dort gut an Futter zu kommen ist, wissen wir nicht.

Weil sie keinen Chip hatte und auch niemand nach ihr suchte, kam Lidi ins Tierheim. Vor der Menge an Hunden die im Tierheim sind, hatte Lidi erst mal nur Angst. Mittlerweile hat sie sich dort eingelebt und auch Freundschaft mit Hunden geschlossen. Lidi ist Menschen gegenüber aufgeschlossen und anhänglich, kennt Halsband und Leine und ist munter und lustig.

Eigensinn kann Lidi nicht verleugnen, auch ist sie sehr wachsam und klug. Lidi ist zudem aufgeweckt und lernt sehr gern mit und von ihren Menschen. Schlau sieht sie ja auch aus mit der brillenartigen Gesichtszeichnung.

Eins allerdings muss sie nicht mehr lernen, Lidi ist eine sehr gute und engagierte Mäusejägerin und buddelt gerne. Die Ungarn schreiben: Lidi ist das große Scheusal der Nager.

Aber für Menschen und Kinder kann Lidi ein ganz lieber, fideler und lustiger Begleiter sein.

Ist bei Ihnen ein Körbchen frei? Haben sie Zeit und Freude am Zusammenleben mit solch einer kecken Hündin? Dann schreiben sie mir oder rufen an, wir klären das Formale und Lidi reist kastriert, geimpft und gechipt aus dem ungarischen Tierheim in ihr neues Zuhause.

Eigenschaften
kinderlieb, für Familien geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Lidi fideles Mädchen sucht ein Zuhause"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
20 - 10 + 1 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder

<< Zurück