Anzeige-Nr. 705304
vom 09.03.2018
40 Besucher

Die wunderschöne Stine

Facebook Google+ Twitter
Drucken

Profil
Tierart:

Hund

Rasse:

Mischling (Mischling)

Geschlecht:
weiblich
Alter:
2 Jahre

Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Rumänien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzEin Herz für Streuner e.V. 
81925 München

Telefon: 0176/60958940


Beschreibung
Stine hat Glück und darf im März in ihre Pflegestelle nach 28357 Bremen ausreisen.

Die Geschichte

Bistrita, Rumänien. Stine…wenn wir in deine Augen sehen, blutet unser Herz. Was in deinem Leben bisher passiert sein mag, wollen wir uns gar nicht vorstellen. Voller Angst und Panik saß Stine einige Zeit in ihrer Hütte im Zwinger. Sie wurde von den Hundefänger gebracht. Das sie bereits trächtig war, ahnte niemand. Ende September wuselten plötzlich neun kleine Babys mit ihr in der Hütte. Leider haben bisher nur drei ihrer Babys überlebt. Wir hoffen sehr, dass sie stark genug sind um die immer kälter wer denen Temperaturen gut zu überstehen…

Unsere hübsche Stine wird auf etwa 2 Jahre geschätzt. Sie hat eine mittlere Größe und wird wohl um die 20 kg wiegen. Stine hat nach der Geburt ihrer Welpen stark geschützt und lies verständlicherweise niemanden so richtig an sich ran. Die Kleinen sind jetzt ca. ein Monat alt und so langsam fängt Stine an, sich streicheln zu lassen. Sie ist noch weit davon entfernt es zu genießen. Aber es ist ein riesen Fortschritt!

Stines Vergangenheit war mit Sicherheit grausam. Daher suchen wir für sie eine liebevolle, einfühlsame und sehr geduldige Familie, die Stine in langsamen Schritten zeigt, was es bedeutet ein schönes Leben zu führen. Stine soll nie wieder Angst haben oder um ihr Leben fürchten müssen. Sie soll sich wohl, glücklich und geborgen fühlen. Es wird wahrscheinlich ein längerer Weg sein und vielleicht auch das ein oder andere mal den Geduldsfaden strapazieren. Aber unsere Stine ist es wert mit ihr zu arbeiten und ihr wahres Ich aus ihr herauszukitzeln!:

Stine ist kastriert, gechipt, geimpft, entwurmt und enfloht. Sie besitzt ihren eigenen EU-Heimtierausweis und wird nur nach positiver Vorkontrolle gegen eine Schutzgebühr von 350 Euro vermittelt.

Wer gibt Stine die Chance auf ein normales Leben? Auch Pflegestellenangebote nimmt sie gerne an.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Die wunderschöne Stine"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
2 + 2 + 5 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder

<< Zurück