Anzeige-Nr. 705790
vom 10.03.2018
143 Besucher

liebe, kastrierte Hope, sehr schüchtern

Facebook Google+ Twitter
Drucken
Profil
NOTFALL 
Tierart:

Hund

Rasse:

Mischling (Mischling)

Geschlecht:
weiblich
Alter:
7 Monate

Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Deutschland
Bundesland:
Rheinland-Pfalz
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzHelfe4Pfoten 
93326 Abensberg

Telefon: 09443-925725


Beschreibung
Geburtsdatum: 28.07.2017. Hope ist kastriert und befindet sich in Zweibrücken in Pflege.
Körpermaße
Schulterhöhe:42 cm
Körpelänge:38 cm
Gewicht:13,7 kg

Gesundheits Blut-Teste:
Snap test 4DX: 07.12.2017 negativ
Test Leishmania: 07.12.2017 negativ
Test Babesia (Mikroskop): 07.02.2018 negativ

Hope ist ein gesunder, junger Hund ohne Probleme. Sie geht freundlich mit anderen Hunden um, weshalb wir glauben, dass sie mit anderen, ruhigen Hunden zusammenleben könnte. Ihre friedvolle Art könnte auch ein Zusammenleben mit Katzen ermöglichen.
Durch ihre Unsicherheit sucht sie Sicherheit bei Menschen. Ihre zukünftigen Besitzer müssen geduldig und nachsichtig mit ihr sein und sie bei ihren neuen Erfahrungen in der Welt unterstützen. Eine Familie ohne Kinder wäre ideal.
Hope trägt ohne Probleme ein Geschirr und lernt derzeit an der Leine zu gehen. Dieses Lernen muss natürlich fortgesetzt werden.
Unter’m Strich ist Hope ein ruhiger, cleverer und braver Hund. Sie sucht eine Familie, die ihr ein sicheres Zuhause zum Aufwachsen bietet, damit sie ein starker und sicherer Hund wird.
Da wir ihre Eltern nicht kennen, können keinerlei Aussagen über mögliche Rassenkombinationen getroffen werden. Es handelt sich um einen Hund aus dem Tierschutz.
Weiterhin bitten wir um Verständnis, dass wir die Vergangenheit eines Hundes nicht kennen und wir die Hunde in der Regel auch nicht im Umgang mit Kindern und Katzen testen können, da nicht jede Pflegestelle über diese verfügt.
Die Vermittlung wird nach einer Platzkontrolle mit Schutzvertrag und einer Schutzgebühr von 350 € durchgeführt. Diese beinhaltet Impfungen, Mikrochip, Eu-Impfpass, Gesundheitsprüfung, Kastration, Entwurmung, Entflohung.

Der Hund stammt aus Rumänien, aus dem Tierheim wo monatlich 100 Hunde sterben. Er könnte auf offiziellem Wege nach Deutschland kommen, über die Veterinärämter, mit rundem Behördenstempel.
Eigenschaften
kinderlieb, für Familien geeignet, für Hundeanfänger geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen, verträglich mit Katzen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"liebe, kastrierte Hope, sehr schüchtern"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
1 + 2 - 1 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder

<< Zurück