Anzeige-Nr. 707788
vom 13.03.2018
36 Besucher

Hank Sucht ein zu Hause

Facebook Google+ Twitter
Drucken

Profil
Paten gesucht 
Tierart:

Hund

Rasse:

Mischling (Mischling)

Geschlecht:
-
Alter:
6 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Ungarn
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzPfotenglück Grenzenlos e.V. 
53424 Remagen

Telefon: 02228-9690286


Beschreibung
Hallo Zusammen,

mein Name ist Hank. Geboren wurde ich im März 2012 und bin eine waschechte Straßenmischung.

Anfang 2016, wo ich auch ins Tierheim kam, hatte ich einen Unfall mit einem Auto und meine Hüfte war gebrochen. In der Tierklinik wurde alles wieder gerichtet und nach einiger Rehabilitationszeit ging es mir auch wieder richtig gut.
Heute kann ich wieder sehr gut laufen. Manchmal hinke ich etwas doch ich komme damit gut zurecht.

Vor Menschen die ich nicht kenne habe ich anfangs Angst. Doch wenn man sich Zeit nimmt und mir Zeit gibt bin ich sehr freundlich. Denn eigentlich habe ich die Menschen ganz gerne.

Bei meinen Artgenossen suche ich mir aus wen ich mag und wen nicht. Mit Hündinnen komme ich sehr gut zurecht doch bei Rüden mache ich sehr große Unterschiede. Derzeit lebe ich auch mit zwei Mädels zusammen und wir verstehen uns sehr gut.

An der Leine gehe ich sehr gut. Treffe wir auf einem Spaziergang einen anderen Hund belle ich lautstark drauf los und mache etwas Theater. Das können wir mit Sicherheit noch viel besser üben wenn ich mein eigenes Zuhause habe, denn dumm bin ich nicht.

Nun wünsche ich mir nur noch ein Zuhause wo man mir die Zeit gibt die ich brauche und die Menschen mich nehmen wie ich bin. Einzelprinz wäre sehr schön und kleine Kinder sollten besser auch nicht da sein (die könnten mich zu sehr verunsichern).
Jetzt seit ihr an der Reihe! Wer gibt mir die Chance auf ein eigenes Zuhause? Meldet euch bitte!

*****

PS: Ich werde geimpft, gechippt, kastriert und mit einem EU-Heimtierausweis nach Deutschland reisen. Gegen eine Unkostenpauschale von 200,00 € und mit einem Schutzvertrag ziehe ich dann bei dir Zuhause ein!
Für dieses Tier können Sie eine Patenschaft übernehmen. Eine Patenschaft hilft den Tierschutzvereinen Tierarztkosten, die durch Impfungen, Operationen, Kastrationen etc. entstehen, zu finanzieren. Sie können jedoch auch eine Patenschaft in Form von Sachgeschenken übernehmen, d.h. Sie übersenden den jeweiligen Verein für ihr Patentier Grundausstattung, wie Napf, Decke, Halsband, Leine, Spielzeuge, Futter etc. oder Sie finanzieren diese Sachen. Ob Sie sich für eine monatliche Zahlung, eine Einmalzahlung oder eine Sachspende entscheiden, ist Ihnen überlassen - ihrem Patentier hilft jede Zuwendung. Den allgemeinen Ablauf der Patenschaft klären Sie bitte direkt mit der entsprechenden Tierschutzorganisation. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Hank Sucht ein zu Hause"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte für dieses Tier eine Patenschaft übernehmen.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
3 + 2 - 1 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder

<< Zurück