Anzeige-Nr. 728153
vom 20.04.2018
52 Besucher

B O S S - wartet seit Welpenalter.......

Facebook Google+ Twitter
Drucken

Profil
NOTFALL Pflegestelle gesucht 
Tierart:

Hund

Rasse:

Retriever Mischling (Mischling)

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
2,5 Jahre

Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Rumänien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzTier-Not-Hilfe 
47906 Kempen

Telefon: 02152 - 518546


Beschreibung
Dringendst Pflege- oder Endstelle gesucht ! - BOSS verliert seine Unterkunft ! -

BOSS - wartet seit Welpenalter - Rüde, Retriever-Mix, geb. Juni 2015, SH ca. 54 geimpft, gechippt, EU-Paß - reisefertig ! - wartet noch in Rumänien ! -

Boss ist einer von Gangi's Welpen - insges. 3 Mädels & 2 Buben - Drei haben schon ihr Zuhause gefunden, nur Boss und sein Bruder Spike (sep. Anzeige) warten noch in Bukarest auf ihr großes Hundeglück, was sich allerdings dort kaum verwirklichen läßt. Sie reisefertig geimpft und können gleich die Reise nach Deutschland antreten.

Boss, wie auch sein Bruder Spike, leben seit ihrer Welpenzeit in einem Hinterhof, haben noch weiter nichts kennen gelernt. Er hat einen freundlichen Charakter, bei Fremden aber zurückhaltend, versteht sich gut mit seinen Artgenossen und auch mit Katzen. Boss hat ein wunderschönes Fell, fast wie ein Golden-Retriever, dazu die schwarze Maske. Natürlich braucht er für die erste Zeit verständnisvolle Menschen, die ihn in die neue Umgebung und Familie eingewöhnt und ihm mit viel Zeit, Geduld und Liebe das Hunde-Einmaleins beibringen. Er wäre sicher auch ein guter Zweithund, ein vorhandener Hund würde die Eingewöhnung sicher fördern.

Wenn SIE glauben, sie passen gut zueinander, dann freuen wir uns auf IHRE Anfrage - Info u. Kontakt, email: hunderettung.romania@gmail.com - www.hunderettung-bukarest.de –
Eigenschaften
für Familien geeignet, für Senioren geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen, verträglich mit Katzen
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"B O S S - wartet seit Welpenalter......."
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
20 - 10 + 1 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder

<< Zurück