Tiervermittlung von männlichen Hunden Tiervermittlung von weiblichen Hunden Tiervermittlung von Katzen

Beltxa - schwarz und chancenlos?   << Zurück
5 Bilder
Tierart: Hund
Rasse/Gattung: Schäferhund-Mix (Mischling)
Geschlecht: männlich / kastriert
Alter: 3,5 Jahre
Größe: über 50 cm

Aufenthalt: Tierheim
Land: Spanien
PLZ/Ort: - -

Drucken
  Beschreibung:  
  Im Tierheim SARA auf Lanzarote seit 03.03.15 - geschätztes Geburtsdatum 2/2014

Update 2017
Beltxas körperliche Wunden sind inzwischen komplett verheilt. Er läuft wieder normal und man merkt ihm nichts mehr an. Und auch seiner Seele geht es inzwischen wieder gut, die Arbeit der Freiwilligen hat auch hier Früchte getragen!

Beltxa hat sich zu einem ganz lieben Kerl entwickelt. Bei Fremden ist er anfangs zwar immer noch etwas zurückhaltend, lässt man ihm aber etwas Zeit taut er auf und dann ist er freundlich und Streicheleinheiten nicht abgeneigt! Er läuft gerne und gut an der Leine und zeigt sich aktiv und aufmerksam.

Anfangs war er mit seinen männlichen Artgenossen etwas zickig aber auch das ist jetzt viel besser geworden, sagt sein Pfleger. Was ihm fehlt ist ein Zuhause in dem er ankommen kann und wo verständnisvolle Leute ihm das Leben in einer Familie beibringen!

Für einen schwarzen Schäferhund Mix ist es nicht einfach, das wissen wir. ABER vielleicht wird 2018 ja sein JAHR und seine neue CHANCE...
(Jan. 2018)


Beltxa wurde auf der Straße au der Sonneninsel Lanzarote aufgelesen. Es war auch mit mehreren freiwilligen Helfern nicht möglich den Rüden einzufangen. Erst die Hündin einer der freiwilligen Helferinnen fand Beltxa so toll dass er sich irgendwann zu ihrem Haus locken ließ.ort durfte er ein paar Tage bleiben ehe er an das Tierheim übergeben wurde.Über Beltxas Vergangenheit können nur Spekulationen angestellt werden. Entweder wurde er ohne menschlichen Kontakt an der Kette gehalten oder er wurde schon wild geboren, so ängstlich wie er sich den Menschen gegenüber vehielt. Beltxa wird in jedem Fall ein Zuhause bei hundeerfahrenen Menschen brauchen die ihm die Angst nehmen und ihm alles beibringen was ein Hund so können muss.
Wir sind aber überzeugt davon dass er, wenn er erst einmal Vertrauen gefasst hat, der loyalste und tollste Begleiter sein wird den man sich nur vorstellen kann! Der schöne Rüde humpelt vorne etwas. Vermutlich ist das eine alte Verletzung von seiner Zeit auf der Straße, sollten wir Neuigkeiten über seine Pfote erhalten werden wir diese hier nachtragen.
(März 2015)


Bei weiteren Fragen oder bei Interesse an einer Adoption des schönen Rüden hilft Ihnen gern Hr. Gramstat, Tel. 0234/524602 weiter.

Beltxa ist bei seiner Ausreise komplett geimpft, gechipt, kastriert, entwurmt, tierärztlich untersucht und hat einen EU-Ausweis.

Er wird gegen eine Aufwandsentschädigung mit Schutzvertrag nach erfolgter Vorkontrolle vermittelt.

Der Zielflughafen ist Düsseldorf oder Stuttgart.

Wir freuen uns auf Ihre ernst gemeinte Anfrage und geben dann gern weitere Infos.

Tierhilfe SARA Lanzarote e.V.
www.tierhilfe-sara-lanzarote.de
 
  Eigenschaften:  
  verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen

 
  Kontakt:  
  Telefon: 0234/524602
Homepage: http://www.tierhilfe-sara-lanzarote.de

 
  Kontaktformular:  
   
  << Zurück