Anzeige-Nr. 1002062
vom 04.07.2019
50 Besucher

Jana braucht geduldige Menschen

Facebook Twitter
Drucken

Profil
Tierart:

Hund (über 50 cm)

Rasse:

Galgo Espanol

Geschlecht:
weiblich / kastriert
Alter:
3 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Spanien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzAnimal Help Espania e.V. 
81925 München

Telefon: k.A. - Bitte nutzen Sie das nachfolgende Kontaktformular.


Beschreibung


Nehmen Sie bei Interesse und für weitere Informationen bitte direkt Kontakt mit uns über das Formular -Adoptionsanfrage Hunde- (auf der Homepage www.animal-help-espania.de unter -Tiervermittlung-) auf. Sie finden Jana dort auch unter „Tiervermittlung - Hunde in Spanien - Galgos“.

Jana wurde von einem Jäger im Tierheim abgegeben. Die meisten Galgos haben, bis sie aussortiert werden, ein schweres Leben hinter sich. So auch Jana. Sie ist sehr ängstlich und scheu. Man muss sich ihr mit viel Geduld und Vorsicht nähern. Mit anderen Hunden sowie Katzen versteht sich die Hübsche sehr gut.

in Spanien – Galga espanol - geb. 15.04.2016 – weiblich-kastriert – 65 cm Schulterhöhe, 22 kg – verträglich mit Hündinnen und Rüden – verträglich mit Katzen - ängstlich, scheu – MMK-Test: negativ

Verein: Animal Help Espania e.V. - Vereinssitz: Odelzhausen (Bayern)

Informationen zur Vermittlung:
Wir vermitteln die erwachsenen Hunde kastriert, tierärztlich versorgt (einschließlich notwendiger Impfungen), parasitenfrei (innerlich und äußerlich) und sie haben einen Mikrochip (TASSO-registriert) sowie einen EU-Heimtierausweis bekommen.
Die Abgabe erfolgt nur mit Schutzvertrag, Schutzgebühr und nach positiver Vorkontrolle.
Eigenschaften
für Familien geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen, verträglich mit Katzen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Jana braucht geduldige Menschen"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
68 - 4 + 10 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen.

<< Zurück