Anzeige-Nr. 1002125
vom 04.07.2019
92 Besucher

Elvis wartet leider noch immer auf....

Facebook Twitter
Drucken

Profil
Tierart:

Hund (über 50 cm)

Rasse:

Mischling (Mischling)

Geschlecht:
männlich
Alter:
3,3 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Italien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetzsaving-dogs e.V. 
42349 Wuppertal

Telefon: 0172-2655238 oder 02173-8549790


Beschreibung
Steckbrief: Elvis

Geburtsdatum: 20.03.2016
Geschlecht: männlich
Rasse: Mischling

Notfall: nein
kastriert: nein

Schulterhöhe: ca. 55 cm

Krankheiten: keine bekannt
1. MMC erfolgt nach Einreise in Deutschland

verträglich mit
Rüden: ja
Hündinnen: ja
Katzen: unbekannt

Familienhund: ja
kinderfreundlich: unbekannt

Vermittlung: bundesweit

Pflegestelle: nein

Aufenthaltsort: Sardinien

Schutzgebühr 200,00 € + MMC 75,00 € + Transport 150,00 €

Ansprechpartner:
Nicole Bertram
Tel.: 02173 / 8 54 97 90
Mobil: 0172 / 2 65 52 38
n.bertram@saving-dogs.de
Homepage: www.saving-dogs.com


Update Juni´19

Elvis braucht Sie! Der hübsche Rüde gibt sich mehr und mehr auf, er zieht sich zurück, versteckt sich in die hinterste Ecke seines Zwingers, meidet mehr und mehr die Menschen. Der einst fröhliche, aufgeschlossene, menschenbezogene Welpe „lebt“ nun seit über 3 Jahren in einem Tierheim mit über 700 Hunden. Wer kann es da nicht nachvollziehen, dass Elvis nach der langen Zeit in Einsamkeit, sein fröhliches, unbekümmertes Gemüt verloren hat und stattdessen sich Unsicherheiten und Hoffnungslosigkeit einschleichen. Es tut einem in der Seele weh ihn so verlassen und einsam zu sehen. Bei jedem Besuch ihn trauriger und zurückgezogener zu erleben. Mit ansehen zu müssen, wie er das Vertrauen und die Hoffnung verliert betrübt uns sehr.

Elvis braucht dringend Ihre Hilfe! Er braucht endlich seine eigene Familie! Menschen die wieder Fröhlichkeit in sein Leben bringen ihm zeigen wie schön die Welt und das Leben sein kann! Was es heißt „dazu“ zu gehören!

Seine Schwester Yummina hat es bereits geschafft, konnte nach Deutschland einreisen und hat sich total toll entwickelt. Genau wie Elvis, war sie sehr unsicher, aber schnell hat sie sich wieder auf die Menschen eingelassen und gelernt zu vertrauen.

--------------------------------------------

Update Oktober 2017:

Elvis wartet leider noch immer auf seine Ausreise…

Nochmal möchten wir Sie auf den sportlichen Elvis aufmerksam machen. Der tolle Schatz wartet noch immer auf seine Chance endlich sein „Ghetto“ verlassen zu können …lieber heute als morgen würde der freundliche Rüde das traurige, eintönige Gehegeleben gegen ein liebevolles Zuhause eintauschen.

Ein Zuhause, wo der energiegeladenen, zu Beginn etwas zurückhaltende, aber durchaus sehr neugierige und aufgeweckte Elvis, seinem Menschen zu vertrauen lernen kann.

Im Gehege lebt er gemeinsam mit Rüden und Hündinnen.
Beim letzten Besuch des Partnertierheims mussten wir leider mit Entsetzen feststellen, dass Elvis sehr dünn geworden ist. Er ist unheimlich abgemagert. Unbedingt möchten wir verhindern, dass dieser tolle Hund seine Hoffnung verliert und sich aufgibt.

Helfen Sie uns dabei das das nicht passiert!
Schenken Sie Elvis ein Zuhause und zeigen ihm die schönen Seiten des Lebens. Er hat es so sehr verdient!

Hier nochmal sein Charakter zusammengefasst: etwas zurückhaltend aber sehr neugierig, kommt auf den Menschen zu, freundlich, sportlich, aufgeweckt, verträglich mit Rüden und Hündinnen.

------------------------------------------

Lesen Sie hier seinen bisherigen Werdegang:
Elvis…
… nach dem gleichnamigen Sänger Elvis (Presley), der den Song „In the Ghetto“ sang.

Wie in dem Lied gesungen erging es unserem Elvis im übertragenden Sinne. Er wurde in eine Welt geboren, in der ihn keiner wollte und wir weinen. Elvis landete als Welpe in einem privaten Tierheim auf Sardinien, fand sich wieder in einem kleinen Betongehege, seinem „Ghetto“. Und dort wartet er nun schon seit über einem Jahr sehnsüchtig darauf, das ihn einer sieht, sich in ihn verliebt und ihm ein Zuhause schenkt.

Anfangs ist der freundliche Elvis etwas schüchtern und zurückhaltend, wer kann es ihm verdenken, er kennt ja nichts anderes außer den Mitarbeitern des Tierheims und den Hunden, die mit ihm im „Ghetto“ leben. Seinen Fans (Mitarbeiter des Tierheims) gegenüber hat er diese Scheu schon verloren und genießt deren Streicheleinheiten. Er kommt neugierig und interessiert auf sie zu und würde dann am liebsten nur noch spielen.

Elvis ist wild und verschmust, wie ein Rockstar. Jetzt fehlt ihm nur die Aufmerksamkeit, die man einem Rockstar zu teil kommen lässt.
Mit Liebe, Zeit und Geduld, da sind wir uns sicher, wird er schnell merken, das auch er ein wahrer Star ist.
Hat er SIE!!! als Fan gewonnen, melden Sie sich bitte bei mir
Wir vermitteln bundesweit.



Wichtige Zusatzinformationen:

Weitere allgemeine Angaben:
In regelmäßigen Abständen besuchen unsere Vermittler die Schützlinge vor Ort.
Die Angaben zur Körpergröße sind geschätzt. Gewichts- und Altersangaben können, in Abhängigkeit vom Zeitpunkt der Feststellung, abweichen.
Sofern -unbekannt- angegeben ist, kann saving-dogs leider keine näheren Angaben machen.
Krankheiten geben wir grundsätzlich an, sofern sie uns bekannt sind. Bisher unerkannte Krankheiten können wir nicht ausschließen.

Eigenschaften
für Familien geeignet, für Hundeanfänger geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Elvis wartet leider noch immer auf...."

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
62 + 8 + 5 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen.

<< Zurück