Anzeige-Nr. 1002783
vom 05.07.2019
47 Besucher

Andrea - sucht mit Bruder Mario

Facebook Twitter
Drucken

Profil
Tierart:

Katze

Rasse:

Europäisch Kurzhaar (Mischling)

Geschlecht:
weiblich / kastriert
Alter:
3 Monate

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Spanien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzSieben-Katzenleben e.V. 
77867 Renchen

Telefon: 030 49001787 (AB)


Beschreibung
Nicht viel hätte gefehlt und dieses herzige Geschwisterpärchen wäre elend zugrunde gegangen. Nur durch die Aufmerksamkeit einer Tierschützerin wurden die Winzlinge in einem Feld nahe einer Wohnsiedlung entdeckt. Mario (geb 04/2019) und Andrea waren noch viel zu klein, um sich weit von ihrem Platz fortzubewegen und mittlerweile auch so schwach, dass sie noch nicht einmal mehr wimmern konnten. Sofort wurden sie mitgenommen und bekamen Flüssigkeit, denn sie waren wohl schon einige Zeit nicht mehr von ihrer Mutter versorgt worden und die unbarmherzige, heiße Sonne hatte ihre kleinen Körperchen schon ausgetrocknet. Erstaunlicherweise erholten sie sich aber durch die quasi rund um die Uhr Versorgung recht schnell und zum Entzücken der Pflegemama krabbelten sie schon bald aus ihrem Nest heraus und gingen auf Entdeckungsreise durch das nähere Umfeld. Leider fand sich keine Spur von ihrer Mama, so muss man leider davon ausgehen, dass Mario und Andrea als unerwünschter Nachwuchs ausgesetzt wurden oder aber, dass ihrer Mama ein Unglück widerfahren ist.

Mit viel Freude und noch mehr Liebe werden die beiden süßen Knubbelchen versorgt und mittlerweile sind sie auch schon gut gewachsen. Es sind typische Kitten, für die alles interessant ist und ihre Neugierde weckt. Mario ist lebhaft und verspielt und tollt mit seiner kleinen Siam-Mix-Schwester durch die Wohnung. Da geht es auch schon mal robuster zu und die kleine Maus quiekt, wenn sie das Brüderchen voller Übermut in ihr entzückendes Schwänzchen knapst. Darauf revanchiert sich die Mini-Zuckermaus, indem sie sich versteckt und ihren Bruder im unbedachten Augenblick aus dem Hinterhalt überfällt und ihn am Ohr zwackt. Unterhaltungsmäßig kommt man voll auf seine Kosten, wenn man diese beiden Springer bei ihren drolligen Aktivitäten beobachtet.

Beide kennen auch Hunde und sie kuscheln und schlafen mit ihnen. Auf der Pflegestelle werden auch Meerschweinchen gehalten, die im Moment zwar fast noch größer sind als die kleinen Mini-Samtpfötchen aber auch schon interessiert und vorsichtig von ihnen als Spielpartner in Augenschein genommen werden.

Mario und Andrea mögen Menschen und sind sehr kuschelig und verschmust. Sie lassen sich gern streicheln und liebkosen, dabei kann man auch ihr ratterndes Katzenbaby-Schnurren hören. Beide lieben es, mit ihrer Pflegemama im Bett zu schlafen, wo sie sich wohlig an sie schmiegen.

Wir wollen dieses sehr aneinander hängende Geschwisterpärchen nicht mehr trennen und suchen ein Zuhause, in dem sie beide von Herzen willkommen sind. Dort kann sehr gerne auch ein katzenfreundlicher Hund wohnen und da beide sehr gerne mit den Kindern der Pflegestelle spielen, wären auch zukünftige Spielzeiten mit lieben Kindern erwünscht.

Mario und Andrea gehen kastriert, komplett geimpft, mit Chip versehen und negativ auf FeLV und FIV getestet auf die große Reise.

Wo dürfen unsere zwei putzigen, lustigen Unterhaltungskünstler ihr Publikum finden? Sie würden sehr gerne ihr endgültiges Zuhause beziehen.

Wir freuen uns auch über liebe Paten, die uns bei der Versorgung von Mario und Andrea finanziell unterstützen möchten.

Wir vermitteln unsere Katzen kastriert, geimpft, gechipt, auf FIV + FeLV getestet, nach Vorbesuch, gegen Schutzvertrag und Schutzgebühr.

Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage www.sieben-katzenleben.org.
Eigenschaften
Wohnungskatze, verträglich mit anderen Katzen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Andrea - sucht mit Bruder Mario"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
8 + 10 - 4 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen.

<< Zurück