Anzeige-Nr. 1005544
vom 09.07.2019
217 Besucher

Siammix Titti sucht Kuschelkörbchen

Facebook Twitter
Drucken

Profil
Pflegestelle gesucht 
Tierart:

Katze

Rasse:

EKH-Siammix (Mischling)

Geschlecht:
weiblich
Alter:
1 Jahr

Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Italien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzproTier e.V. 
41469 Neuss

Telefon: 0162/7069986


Beschreibung
Kurzinfo
Geboren: 3. Januar 2018
Geschlecht: weiblich
Rasse: EKH-Siammix
Kastriert: ja
Gechippt: ja
FIV (Katzenaids): nicht getestet
FeLV (Leukose): nicht getestet
Sonstige Krankheiten: keine bekannt
Besonderheiten: keine bekannt
Katzenverträglich: ja
Hundeverträglich: unbekannt
Kinder: unbekannt, aber wahrscheinlich
Haltungsbedingungen: Wohnungshaltung
Pflegestelle: Sardinien

Liebe Titti sucht gemütliches Plätzchen
Während unserer Sardinientour Anfang Juni 2019 fragte uns unsere Kollegin aus San Pantaleo, ob wir Zeit hätten, eine Katze in Arzachena zu fotografieren. Unsere Kollegin hatte einen Hilferuf erhalten für eine Katze, die sich bei einem der großen Geschäfte angesiedelt hatte, die direkt entlang der vielbefahrenen Durchgangsstraße liegen. Die Katze war hochträchtig bei den Leuten angekommen und hatte dort auch ihre Babys zur Welt gebracht. Die Kleinen hatte man inzwischen in angeblich gute Hände gegeben ... (Dass es cleverer gewesen wäre, sich eher zu melden, und die Babys auch nicht so früh von der Mutter wegzunehmen, darüber brauchten wir im Nachhinein nicht mehr zu diskutieren, sondern haben uns nur still geärgert. Wir wollten ja nicht riskieren, dass man uns die Katze dann gar nicht geben würde.)

Titti, wie die wunderschöne Siammix-Dame genannt wurde, ist eine Traumkatze. Sie ist unglaublich zutraulich und verschmust. Sie wollte gar nicht, dass wir aufhörten mit dem Streicheln, und wir hatten Mühe, sie davon abzuhalten, uns bis auf die Straße zu folgen. Wir konnten Sie leider nicht sofort mitnehmen.

Am nächsten Tag holte unsere Kollegin Titti ab und brachte sie zunächst zu unserer Tierärztin, um sie durchchecken zu lassen. Da ihr die Babys ja viel zu früh entrissen worden waren und ihr Milchfluss noch aktiv war, benötigte sie ein Medikament, um diesen zu stoppen. Wir wollten ja nicht riskieren, dass sich ihre Milchleiste entzündet. Danach kam Titti zu ihrer Pflegestelle, wo sie nun in Sicherheit ist.

Sobald wie möglich möchten wir Titti nach Deutschland holen. Ideal wäre, wenn sie gar nicht den Umweg über eine Pflegestelle machen müsste, sondern direkt bei ihrer endgültigen Familie einziehen könnte. Vielleicht bei Ihnen? Wenn Sie Titti ein liebevolles Zuhause schenken möchten, freuen wir uns auf Ihre Nachricht. Titti wird nicht in Einzelhaltung und nicht in ungesicherten Freigang vergeben.

Wir vermitteln bundesweit.

Ihr Ansprechpartner für diese Vermittlung:
Beate Hautsch
Fon: 0551 50969136
Mobil: 0162 7069986
E-Mail: beate.hautsch@protier-ev.de
Eigenschaften
verträglich mit anderen Katzen
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Siammix Titti sucht Kuschelkörbchen"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
49 + 6 + 5 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen.

<< Zurück