Anzeige-Nr. 1006634
vom 11.07.2019
85 Besucher

Sirio - ein ausgesprochen hübscher Bub

Facebook Twitter
Drucken

Profil
Reserviert Pflegestelle gesucht 
Tierart:

Hund (über 50 cm)

Rasse:

English Setter (reinrassig)

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
4 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
-
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzHundepfoten in Not e.V. - Niedersachsen 
- -

Telefon: k.A. - Bitte nutzen Sie das nachfolgende Kontaktformular.


Beschreibung
Sirio ist ein ausgesprochen hübscher Setterrüde. Er lebte bei einem Züchter, der ihn plötzlich nicht mehr wollte und abgab. Unsere italienischen Tierschutzkollegen nahmen Sirio auf, so dass ihm das lebenslange Zwingerdasein in einem Canile erspart bleibt.
Sirio weiß mit der neuen Situation noch nicht viel anzufangen und ist auch noch nicht dazu zu bewegen, in die Kamera zu schauen. Aber vermutlich sieht das nach wenigen Tagen schon ganz anders aus. Sirio wird bei dem Züchter nicht viel von der Außenwelt kennen gelernt haben und muss sich nun erst einmal zurecht finden...aber dass Hände streicheln können, hat der hübsche Setterbube schon gelernt.

Wir wünschen uns für Sirio ein settererfahrenes, neues Zuhause mit liebevollen Menschen, die den Hübschen erst einmal in Ruhe ankommen lassen. Ein sicher eingezäunter Garten wäre schön...und natürlich ein weiches Kuschelkörbchen.

Bis zu ihrer Ausreise nach Deutschland werden die Hunde von unserem italienischen Partnerverein Salva la Zampa in Pensionen untergebracht. Um die Kosten dafür tragen zu können, bitten wir um Paten und Spenden für diesen Hund.


Falls Sie für Sirio eine Patenschaft übernehmen möchten, so füllen Sie bitte unser Patenschaftsformular aus. Kopieren Sie folgenden Link:

https://zergportal.de/baseportal/Patenschaften/Antrag&Id=611621


Hier finden Sie ein kleines Bildertagebuch von Sirio:

https://www.hundepfoten-in-not.com/t6188-bildertagebuch-sirio-wurde-von-einem-zuchter-abgegeben#57633

Sirio sucht noch eine Pflegestelle.

Informationen zum Thema 'Pflegehund' finden Sie hier:
Bitte kopieren Sie folgenden Link:

http://www.hundepfoten-in-not.de/?page_id=203

Falls Sie sich vorstellen könnten, diesen Hund zu sich in Pflege zu nehmen, bis er ein endgültiges Zuhause gefunden hat, wenden Sie sich bitte an die angegebene Kontaktadresse.

Bei Interesse füllen Sie doch bitte den Haltungsbogen aus und senden ihn an die zuständige Ansprechpartnerin.
Bitte kopieren Sie folgenden Link:

https://www.hundepfoten-in-not.de/wp-content/uploads/2018/03/HB_HPIN_28.02.2018-1.pdf

geb. ca. 2015
Schulterhöhe: ca. 50 - 55 cm

Impfungen: Vollständig grundimmunisiert, gechipt, mit EU-Pass, Test auf Mittelmeererkrankungen wird vor Ausreise angefordert.

Schutzgebühr: 350,- € zzgl. 50,- € Transportkostenanteil

Organisation/Verein: Hundepfoten in Not e. V.
Kontaktperson: Elke Widmayer
Email: widmayer@hundepfoten-in-not.de
Telefon: 0176/78022640
Webseite: www.hundepfoten-in-not.de
Eigenschaften
für Familien geeignet, nur für hundeerfahrene Menschen geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Sirio - ein ausgesprochen hübscher Bub "
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
26 + 20 - 6 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen.

<< Zurück