Anzeige-Nr. 1007036
vom 11.07.2019
33 Besucher

Leo ein unheimlich freundlicher Rüde

Facebook Twitter
Drucken

Profil
Tierart:

Hund (30 bis 50 cm)

Rasse:

Mischling (Mischling)

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
2 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Ungarn
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzPfotenhilfe Sauerland 
34431 Marsberg

Telefon: k.A. - Bitte nutzen Sie das nachfolgende Kontaktformular.


Beschreibung
Leo
Geschlecht:männlich
Rasse:Mischling
Alter: geb.ca. 01.07.2017
Maße:45cm
Status:geimpft, gechipt, kastriert
Verlinkung:www.pfotenhilfe-sauerland.de/314.html#cnt51561
Aufenthalt:Bekes TH in Ungarn
Ausreise:EU-Impfausweis/Traces .
Der arme Leo wurde von seinen Besitzern einfach herzlos entsorgt. An der Tötungsstation Bekes in Ungarn wurde der liebe Rüde einfach aus dem Auto hinausgeworfen. Wir sind entsetzt über so ein Verhalten. Wie so oft wurde bestimmt auch Leo als kleiner süßer Welpe angeschaftt und dann als er größer wurde, haben die Leute das Interesse verloren. Leider kommt das häufig vor und es macht uns immer wütend und traurig, dass es so viele Menschen gibt, für die ein Tierleben nichts wert ist. Wahrscheinlich ist es aber Leo's Glück, denn gut hatte er es bei solchen Leuten bestimmt nicht. Nun hat er die Chance mit unserer Hilfe ein schönes neues Zuhause zu finden, Menschen, die ihn lieb haben und ihn nicht mehr im Stich lassen. Zum Glück hat Leo das Erlebnis unbeschadet überstanden und das Vertrauen in die Menschen nicht verloren. Die Stationsmitarbeiter sagen, Leo ist ein unheimlich freundlicher Rüde. Er liebt es sehr gestreichelt zu werden und möchte am liebsten immer in der Nähe von Menschen sein. Leo ist total lieb und süß, sagen sie. Wahrscheinlich hat Leo in seinem bisherigen Leben keine Liebe und Zuneigung erfahren dürfen und hat großen Nachholbedarf. Leo hat so einen liebevollen Blick, da ist es für uns noch weniger zu verstehen, dass er einfach wie Müll weggeworfen wurde. Leo ist auch mit seinen Artgenossen verträglich und kommt gut mit den anderen Hunden in der Station aus. Nachholbedarf wird der hübsche Leo sicher auch in Sachen Hundeerziehung haben. Vom Hunde ABC wird Leo noch nicht viel kennen, daher sollten seine neuen Menschen bereit sein und Freude daran haben, Leo alles beizubringen, was er für sein künftiges Leben in einer Famile braucht. Menschen, die Leo an alltägliche Dinge heranführen und ihm Sicherheit und Geborgenheit schenken. Der Besuch einer Hundeschule wäre sicher gut für Leo. Leo wird seine Freude daran haben endlich etwas zu lernen, gefördert und gefordert zu werden, er liebt seine Menschen und wird bemüht sein alles richtig zu machen und seiner Familie zu gefallen. Leo ist mit 2 Jahren noch ein junger Hüpfer und wir wünschen uns für ihn ein unternehmunslustiges und liebevolles Zuhause, wo Leo in den Familienalltag integriert wird, viele schöne und spannende Spaziergänge erleben darf, mit Hundkumpels über grüne Wiesen tollen kann, viele gemütliche Kuschelstunden genießen darf und vor allem wo er für immer geliebt und geachtet wird. Wer verliebt sich in diesen hübschen Rüden mit dem liebevollen Augen ? Leo wartet auf Ihre Nachricht.
Dieser Hund lebt in Ungarn in der TÖTUNG BEKES.
Bitte füllen Sie --- unbedingt --- den BEWERBUNGSBOGEN AUF unserer HOMEPAGE (Pfotenhilfe Sauerland-Bogen) aus, dann melden wir uns so schnell wie möglich. Sie finden ihn hier: http://www.pfotenhilfe-sauerland.de/37.html
Eigenschaften
für Familien geeignet
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Leo ein unheimlich freundlicher Rüde"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
53 - 6 - 3 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen.

<< Zurück