Anzeige-Nr. 1007339
vom 12.07.2019
365 Besucher

Fiocco - Malteser-Fans gesucht

Facebook Twitter
Drucken

Profil
Pflegestelle gesucht 
Tierart:

Hund (bis 30 cm)

Rasse:

Malteser (reinrassig)

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
9 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Italien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzHundepfoten in Not e.V. - Niedersachsen 
- -

Telefon: k.A. - Bitte nutzen Sie das nachfolgende Kontaktformular.


Beschreibung
Fiocco versteht die Welt nicht mehr... Ein Paar aus Neapel kaufte vor fast 9 Jahren einen kleinen Malteserwelpen und nannte ihn Fiocco, was übersetzt -Flocke- bedeutet - und so sieht er ja auch aus, wie eine weiße Schneeflocke. Fiocco hatte ein behütetes Hundeleben und wurde als Einzelhund auf seinem Prinzenplatz nach Kräften verwöhnt. Aber dann war sein kleines Hundeglück ganz plötzlich vorbei, seine Besitzer wurden krank und konnten sich nicht mehr um ihn kümmern, und Fiocco wurde in eine von Tierschützern geführte Pension gebracht.

Die Tierschützer suchten für den traurigen kleinen Hundemann ein neues Zuhause, und schon bald zog er nach Norditalien. Aber es sollte wohl nicht sein, Fiocco kam mit seinem neuen Frauchen nicht gleich so zurecht, wie sie es sich gewünscht hatte und so musste er wieder ausziehen.

Man sagt Maltesern nach, dass sie Fremden gegenüber zunächst zurückhaltend sind und erst Vertrauen fassen müssen. Vermutlich ist das im neuen Zuhause noch nicht gelungen. Fiocco ist jetzt erneut in der Obhut von Tierschützern, und wir wurden gebeten, für ihn ein neues Zuhause zu suchen.

Malteser sind in der Regel sehr freundliche, aber auch selbstbewusste Hunde. Ihre geringe Größe und das niedliche Aussehen sollen nicht darüber hinwegtäuschen, dass es -richtige- Hunde sind, die ernst genommen und ausgelastet werden wollen. Auch der kleine Malteser liebt ausgedehnte Spaziergänge und spielt und tobt sehr gerne mit anderen Hunden. Dass danach sein langes Fell regelmäßig gebürstet werden muss, versteht sich von selbst. Wenn man die eher unangenehme Prozedur mit einer kleinen Massage verbindet, wird das auch dem kleinen Fiocco ganz sicher gefallen...

Wir suchen für Fiocco Liebhaber der Rasse, die ihn behutsam und verständnisvoll an sein neues Leben gewöhnen. Fiocco wird vermutlich etwas Zeit brauchen, um Vertrauen zu fassen. Wir suchen eine ruhige Familie mit älteren Kindern oder gerne auch ein älteres Paar oder Einzelperson, denn Fiocco hat bisher bei einem ruhigen älteren Paar gelebt und wird mit seinen fast 9 Jahren den Trubel einer Familie mit kleinen Kindern nicht mehr bewältigen.

Wenn Sie ein Malteser-Fan sind und gerade ein Plätzchen bei Ihnen frei ist, melden Sie sich bitte bei uns. Der kleine Fiocco wartet...

Hier finden Sie ein kleines Bildertagebuch von Fiocco.
Bitte kopieren Sie den Link:

https://www.hundepfoten-in-not.com/t6239-bildertagebuch-fiocco-der-kleine-malteserrude-hat-nach-fast-9-jahren-sein-zuhause-verloren

Fiocco sucht für's Erste auch gerne eine Pflegestelle.
Informationen zum Thema 'Pflegehund' finden Sie hier;
Bitte kopieren Sie folgenden Link in Ihren Browser:

http://www.hundepfoten-in-not.de/?page_id=203

Falls Sie sich vorstellen könnten, diesen Hund zu sich in Pflege zu nehmen, bis er ein endgültiges Zuhause gefunden hat, wenden Sie sich bitte an die angegebene Kontaktadresse.

Bei Interesse füllen Sie doch bitte den Haltungsbogen aus und senden ihn an die zuständige Ansprechpartnerin.
Bitte kopieren Sie folgenden Link in Ihren Browser:

https://www.hundepfoten-in-not.de/wp-content/uploads/2018/03/HB_HPIN_28.02.2018-1.pdf

Impfungen:
vollständig grundimmunisiert, gechipt, mit EU-Pass
Test auf Mittelmeererkrankungen wird vor Ausreise angefordert

geboren 10.8.2010
Schulterhöhe ca. 25 cm

Schutzgebühr € 330,-- + € 50,-- Transportkostenanteil

Organisation/Verein: Hundepfoten in Not e. V.
Kontaktperson: Frau Cordula Liso
Email: liso@hundepfoten-in-not.de
Telefon: 0179 - 2201076 oder 07681/2094564
Webseite: www.hundepfoten-in-not.de


Eigenschaften
für Senioren geeignet, nur für hundeerfahrene Menschen geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen, verträglich mit Katzen
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Fiocco - Malteser-Fans gesucht"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
30 - 3 - 2 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen.

<< Zurück