Anzeige-Nr. 1012332
vom 19.07.2019
73 Besucher

MARIE ist sehr verschmust und anhänglich

Facebook Twitter
Drucken

Profil
Reserviert 
Tierart:

Katze

Rasse:

Europäisch Kurzhaar (Mischling)

Geschlecht:
weiblich
Alter:
5 Monate

Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Deutschland
Bundesland:
Nordrhein-Westfalen
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Katzenhilfe ohne Grenzen 
44139 Dortmund

Telefon: Ansprechpartner D:Frau Berlin


Beschreibung
Geboren: 25. März 2018

Update Dezember 2018

Marie ist mittlerweile kastriert und hat sich in der Pflegestelle super entwickelt. Sie ist eine sehr soziale Katze. Natürlich ist sie aber auch noch ein Kitten und stellt gerne mal Dummheiten an.
Sie ist sehr verschmust und menschenbezogen.
Marie ist mit den anderen Katzen im ähnlichen Alter in der Pflegestelle sehr befreundet und braucht auch im neuen Zuhause Katzengesellschaft.

Die kleine Marie wurde zusammen mit ihren Schwestern Mila und Emilia bei Chantal abgegeben und saßen im Tierheim erstmal in einem kleineren Käfig.
Da es im Mai im Tierheim sehr sehr voll war und täglich neue Kitten kamen, die keinen Platz fanden, zogen Marie und ihre Schwestern schnell um ins Appartement.

Sie sind dann Mitte Mai nach Deutschland ausgereist und wohnen seitdem in einer privaten Pflegestelle, zusammen mit unterschiedlich alten Katzen.

Alle drei kommen super mit allen Katzen aus.

Marie ist die anhänglichste von den 3en und von der Statur her die kleinste. Sie tobt sehr gerne, aber noch viel lieber liegt sie bei der Pflegemama, sie könnte wohl den ganzen Tag schmusen.
Marie ist eine sehr defensive Katze, die sich nicht gerne streitet, dann zieht sie lieber von dannen und legt sich woanders hin. Mit ihren Schwestern und mit Rica kommt sie super aus.

Marie sucht ein Zuhause mit altersgemäß passender Gesellschaft, gerne bringt sie auch eine ihrer Schwestern oder Freunde mit.

Die Truppe ist mittlerweile 2-fach gegen Schnupfen und Seuche geimpft, hat mehrfache Wurmkuren hinter sich. Mitte Oktober wird Marie kastriert und kann dann danach ausziehen.

Bei Ausreise sind unsere Katzen kastriert, gechipt, geimpft gegen Schnupfen,Seuche und Tollwut und auf Wunsch auch gegen Leukose(Aufpreis). Vor der Abreise werden unsere Katzen noch gegen Parasiten wie Flöhe und Würmer behandelt.

Pro Katze erheben wir eine Aufwandsentschädigung in Höhe von 230 Euro inklusive Flugkosten

Sie finden unsere Katzen auch auf unserer Homepage www.katzenhilfe-ohne-grenzen.de
Eigenschaften
Wohnungskatze, verträglich mit anderen Katzen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"MARIE ist sehr verschmust und anhänglich"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
8 + 10 - 4 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen.

<< Zurück