Anzeige-Nr. 1014579
vom 23.07.2019
67 Besucher

Pola

Facebook Twitter
Drucken

Profil
Tierart:

Hund (über 50 cm)

Rasse:

Mischling (Mischling)

Geschlecht:
weiblich
Alter:
7 Jahre

Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Deutschland
Bundesland:
Rheinland-Pfalz
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzrespekTiere 
41189 Mönchengladbach

Telefon: 06307 9126404


Beschreibung
Steckbrief
Geboren: 19.09.2012
Geschlecht: weiblich
Rasse: Mischling
Schulterhöhe: ca. 54 cm
Kastriert: ja
Geimpft: ja
Gechippt: ja
Mittelmeercheck: ja
Krankheiten: keine bekannt
Katzenverträglich: unbekannt
Hundeverträglich: ja, eher Rüden
Kinder: ja, ältere Kinder
Handicap: nein
Aufenthaltsort: 67706 Krickenbach


Pola - vom Pech verfolgt, sucht nun endlich ihren Platz für´s Leben

Die liebe Pola wurde im September 2012 geboren und zusammen mit ihren 16 Geschwistern ausgesetzt, sie konnte zum Glück von unserem Verein übernommen werden und recht bald auf eine Pflegestelle nach Deutschland ausreisen.

Völlig unverschuldet musste sie leider mehrfach die Pflegestelle wechseln, was für das sensible Mädchen schon einen großen seelischen Stress bedeutete. Im Juli 2013 fand sie dann endlich ihre eigene Familie und seit zwei Jahren hatte sie auch noch ihren kleinen Hundekumpel Charly an ihrer Seite.

Durch eine veränderte Lebenssituation der Familie und eine Erkrankung des Frauchens, schlägt das Schicksal nun wieder unerbittlich zu, Pola verliert erneut ihr Zuhause.

Wir suchen nun dringend einen neuen Lebensplatz für die sensible und intelligente Hündin, bei hundeerfahrenen Menschen, die ihr Sicherheit geben und sie mit Zeit , Geduld und Liebe in ihrem neuen Leben ankommen lassen können. Menschen, die sich gerne mit einem Hund beschäftigen, ihr eine souveräne Führung bieten und sie sowohl körperlich als auch geistig fördern und fordern könne. Gerne mit einem netten Rüden an ihrer Seite. Die Kinder in der Familie sollten schon etwas älter sein.

Pola fährt gern Auto, kennt die Grundkommandos und kann auch stundenweise alleine bleiben. Sie sollte auch die Gelegenheit bekommen, eine starke Bindung aufbauen zu können und nach Möglichkeit, nicht länger allein bleiben müssen. Sicher muss an dem ein oder anderen noch gearbeitet werden. Als Jagdhund-Mischling mit ein paar Herdenschutzhund-Genen verfügt sie sowohl über einen gewissen Jagdtrieb, als auch über eine rassebedingte Wachsamkeit und Territorialität. Dennoch ist sie eine sehr liebe, dem Menschen zugewandte Hündin, die nun endlich Menschen braucht, die ihr einen festen Platz in ihrem Leben geben und Spaß daran haben, sich mit ihrem Hund zu beschäftigen. Pola ist eine mittelgroße, sehr verschmuste Hündin, die Spaß an der Arbeit mit ihren Menschen hat, prima am Fahrrad läuft und sicher auch gerne mit zum Joggen geht. Sie ist immer noch sehr verspielt, apportiert gerne und liebt es, etwas gemeinsam mit ihren Menschen zu machen.

Wenn Sie sich in die schöne, rehbraune Hündin verliebt haben, so melden Sie sich schnellstmöglich bei ihrer Vermittlerin.

Update Februar 2019:

Seit Februar ist Pola auf einer Notfallpflegestelle untergebracht. Aber dennoch braucht sie endlich ihr eigenes Zuhause, wo sie für immer bleiben kann. Pola ist sehr menschenbezogen und möchte sich eng an ihren Menschen binden. Sie kuschelt für ihr Leben gern und liegt am liebsten ganz nah bei einem. Pola ist wachsam, aber kein Kläffer. Sie liebt es spazieren zu gehen, an ihrer Leinenführigkeit muss noch etwas gearbeitet werden. Im Haus verhält sich die Hündin ruhig, sie ist aber auch sehr anhänglich und verfolgt ihre Menschen auf Schritt und Tritt. Pola entspannt sich am besten, wenn alle bei ihr sind. Fremden gegenüber ist sie anfangs zurückhaltend, wird sie nicht bedrängt merkt sie schnell wer es gut mit ihr meint und verliert ihre Scheu. Ungewöhnliche Situationen verunsichern sie noch etwas, sie lässt sich aber gut händeln.

Für Pola suchen wir ein eher ruhiges Zuhause, gerne mit einem sicher eingezäunten Garten. Sie sollte eine enge Bindung aufbauen dürfen und wenig alleine bleiben müssen. Pola verfügt über einen Grundgehorsam, sie ist ein sensibler, lieber Hund, der alles richtig machen möchte. Die hübsche Hündin sucht nun Menschen, die ihr mit Geduld und liebevoller Konsequenz begegnen, Menschen die ihren Hund als ein vollwertiges Familienmitglied sehen und sich entsprechend Zeit für sie nehmen. Wahrscheinlich wäre sie gerne Einzelprinzessin, da sie es genießt, die volle Aufmerksamkeit zu bekommen.

Pola kann gerne auf ihrer Pflegestelle besucht werden.

Wir vermitteln bundesweit.

Ihr Ansprechpartner für diese Vermittlung:

respekTiere e.V.
Simone Anstätt
Tel.: 06307 9126404
E-Mail: simone.anstaett@respektiere.com
Eigenschaften
verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Pola"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
15 + 15 + 1 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen.

<< Zurück