Anzeige-Nr. 1021594
vom 03.08.2019
943 Besucher

Lana sucht ihre Familie

Facebook Twitter
Drucken

Profil
Reserviert Pflegestelle gesucht Flugpaten gesucht 
Tierart:

Hund (30 bis 50 cm)

Rasse:

Perro de Agua Espanol (Mischling)

Geschlecht:
weiblich
Alter:
8 Monate

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Spanien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzKatolino e.V. 
41517 Grevenbroich

Telefon: 021816032562


Beschreibung
Sachen gibt´s, die glaubt einem niemand!


Da sitzt so eine Deutsche Tierschützerin am PC, sieht plötzlich ein Foto von mir, welches ihre spanischen Tierschutzkollegen von mir gepostet haben und schon ändert sich mein bisheriges Leben innerhalb nur eines einzigen Tages!


Zugegeben, es war kein sonderlich vorteilhaftes Foto von mir, aber es hat die liebe Frau wohl mitten ins Herz getroffen und wie man mir sagt, war sie entsetzt mich an einer Kette zu sehen.


Hmmmm für uns spanische Hunde eigentlich normal, aber sie fand das wohl weniger witzig, denn sie hat sofort alle Hebel in Bewegung gesetzt, um mich von dieser Kette los zu bekommen.


Zuerst war ich etwas erstaunt und verängstigt, als man mich in ein fremdes Auto setzte, aber dann Leute…. Das glaubt ihr mir nicht…. Ich hab ein Verwöhn Programm vom feinsten erleben dürfen.


Ich wurde gebadet, mit Seifenblasen massiert und danach trocken gepustet.
Hey…. Ich fühlte mich sofort wie ein neuer Hund und hab mich ganz dolle gefreut.


Dass ich dann auch noch mehrfach mit einer Nadel gepiekt wurde hat mich dann überhaupt nicht mehr gestört.
Viel zu schön ist dieses Gefühl welches mir diese neuen und netten Menschen zukommen lassen.


Und es wird noch besser: Ich durfte auf eine Pflegestelle zu anderen Hunden und auch Katzen ziehen und Ihr habt ja keinen blassen Schimmer wie schön das hier ist und wie lieb diese komisch sprechenden Menschen sind.


Die sprechen Deutsch mit mir und sagen, das soll ich nun mal schnell lernen, denn man würde mir in Deutschland eine ganz tolle Familie suchen, zu der ich dann Ende August ziehen darf.


Ernsthaft?! Mensch…. Ich hätte niemals gedacht, dass mein Leben mal so verlaufen könnte.
Ich bin gerade total happy und zeige das auch jedem!




Ups…. Ihr wisst ja noch gar nicht wer Euch das hier erzählt:


Ich bin die Lana und meines Wissens eine 8 Monate junge Perro de Agua Mischlingshündin.


Bin nun geimpft, gechipt, habe einen negativen Mittelmeertest und freue mich ab sofort meines Lebens!


Habt Ihr denn Lust meine neue Familie zu sein?
Wenn ja, schreibt doch mal eine Mail an Katolino e.V. und dann sehen wir uns Ende August in Deutschland.


Bis dahin genieße ich meine Pflegefamilie und grüße Euch ganz herzlich aus dem schönen Andalusien.


Eure Lana


Kontakt: Info@Katolino.de
Eigenschaften
kinderlieb, für Familien geeignet, für Senioren geeignet, für Hundeanfänger geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen, verträglich mit Katzen
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Dieses Tier benötigt noch einen Flugpaten für folgende Flugroute(n): Ausreise ist ab August 2019 möglich.
Für dieses Tier können Sie eine Flugpatenschaft übernehmen. Tiere, welche sich im Ausland in Notsituationen befinden, benötigen einen Flugpaten, damit diese in Deutschland u.a. Ländern ein besseres Zuhause erhalten können. Sei es vorübergehend in Pflegestellen oder dauerhaft in bereits wartenden Familien. Beispielsweise können Sie bei Beendigung ihres Urlaubs ein Tier als "Sondergepäck" einchecken lassen. Die Tierschutzorganisation bringt das Tier mit allen notwendigen Papieren (Impfpass bzw. EU-Heimtierpass, Gesundheitszeugnis, Flugmeldebestätigung) zum Abflughafen und macht mit Ihnen gemeinsam den Check-In. Sie müssen nach der Landung lediglich die Tier-Box vom Gepäckband in die Flughafen-Halle mitnehmen, wo bereits Tierschützer warten und das Tier abholen. Ihnen entstehen keine zusätzlichen Wege. Die evtl. Kosten für das Sondergepäck übernimmt in der Regel die jeweilige Tierschutzorganisation. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.

Es suchen auch noch viele andere Tiere Flugpaten auf nachfolgenden Flugroute(n):
von Malaga nach Düsseldorf
von Malaga nach Köln-Bonn
von Malaga nach Frankfurt
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Lana sucht ihre Familie"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.
Ich möchte für dieses Tier eine Flugpatenschaft übernehmen.
Ihr Abflughafen:
Abflug am:
: Uhr
Ihr Zielflughafen:
Ankunft am:
: Uhr
Fluggesellschaft:

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
25 - 5 + 6 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen.

<< Zurück