Anzeige-Nr. 1025344
vom 09.08.2019
66 Besucher

TOM-SUPERLIEBER SCHOKOBUB! UNBEACHTET!

Facebook Twitter
Drucken

Profil
Tierart:

Hund (über 50 cm)

Rasse:

Mischling (Mischling)

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
6 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Spanien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzTierschutzverein VIP e.V. 
33098 Paderborn

Telefon: 015783545875


Beschreibung
Bitte gebt Tom eine Chance auf ein hundegerechtes Leben, er hat es so verdient!

https://www.tierschutzverein-vip.de/zuhause-gesucht/notfelle-midi-bis-54-cm/tom/

Tom ist ein kastrierter, ca. 2012 geborener schokobrauner Mischlingsrüde mit einer Schulterhöhe von 54 cm und einem Gewicht von 24 kg.

Tom kam als Junghund ins spanische Tierheim und wartet seit nun mehr 6! Jahren darauf, endlich ein Zuhause zu bekommen.
Dieser superliebe Rüde gehört zu den Vergessenen im Tierheim, den wir nur durch Zufall entdeckt haben. Tom ist ein absolut unkomplizierter Rüde, immer freundlich, verträglich mit allen Artgenossen und er zeigt überhaupt keine Verhaltensauffälligkeiten.
Somit ist es für uns unverständlich, warum Tom derart in Vergessenheit geraten konnte und er nie die Chance auf ein Zuhause bekommen hat.
Wir haben Tom versprochen alles daran zu setzen, dass sein Traum auf ein eigenes Kuschelkörbchen plus jede Menge Streicheleinheiten, doch noch wahr wird.

Wenn Sie ... ein neues Zuhause geben möchten, füllen Sie bitte den Fragebogen aus und informieren sich über den Vermittlungsablauf.
Beides finden Sie hier:
https://www.tierschutzverein-vip.de/zuhause-gesucht/vermittlungsablauf/


Kontakt:
Iris Beck
info@tierschutzverein-vip.de
0049 157 83545875
Eigenschaften
verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"TOM-SUPERLIEBER SCHOKOBUB! UNBEACHTET!"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
17 - 8 + 9 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen.

<< Zurück