Anzeige-Nr. 1026009
vom 10.08.2019
165 Besucher

Gildina - hofft auf etwas Liebe

Facebook Twitter
Drucken

Profil
NOTFALL 
Tierart:

Hund (30 bis 50 cm)

Rasse:

Mix (Mischling)

Geschlecht:
weiblich / kastriert
Alter:
10+ Jahre

Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Deutschland
Bundesland:
Nordrhein-Westfalen
PLZ/Ort:
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzHundepfoten in Not e.V. - Niedersachsen 
- -

Telefon: k.A. - Bitte nutzen Sie das nachfolgende Kontaktformular.


Beschreibung
Dieses arme Wesen ist Gildina. Sie war fast ihr ganzes Leben in Tierheimen untergebracht. Vor kurzem musste sie noch dazu in ein besonders schlimmes Hundelager übersiedeln, bei dem sich für die meisten Hunde die Tore für immer schließen - außer wenn ein paar mutige Tierschützer sich das Recht auf Zugang erkämpfen und dann ein paar der ärmsten Tröpfe herausholen dürfen. Gildina ist mit anderen Hunden verträglich und sie lässt sich auch von Menschen handhaben und berühren. Aber sie zeigt keine Gefühle mehr. Das ist ihr irgendwann im Laufe ihres Lebens abhanden gekommen. Weder Freud noch Leid merkt man ihr an. Sie ist vollkommen erstarrt.

So war sie auch die ersten Tage auf ihrer Pflegestelle. Sie wollte weder Kontakt zu Hunden oder Menschen noch wollte sie fressen. Ein Tierarztbesuch musste sein und das war gut, denn hier wurde eine Ohren- und ganz extreme Zahnentzündung festgestellt. Es mussten 4 Zähne gezogen werden und eine Zahnsanierung wurde durchgeführt und siehe da, am nächsten Tag hat sie endlich gefressen und ist auch mal raus gegangen. Wir hoffen natürlich, dass Gildina in den nächsten Monaten ihr altes Leben hinter sich lassen und das neue genießen kann.

Wir werden weiter berichten.

Hier ein kleines Bildertagebuch von Gildina.
Bitte kopieren Sie den Link:

https://www.hundepfoten-in-not.com/t6280-bildertagebuch-gildina-war-jahrelang-in-italienischen-tierheimen-weggesperrt

Bei Interesse füllen Sie doch bitte den Haltungsbogen aus und senden ihn an die zuständige Ansprechpartnerin.
Bitte kopieren Sie folgenden Link:

https://www.hundepfoten-in-not.de/wp-content/uploads/2018/03/HB_HPIN_28.02.2018-1.pdf


PATENSCHAFT: Patentante oder Patenonkel dringend gesucht!
Falls Sie für 'Gildina' eine Patenschaft übernehmen möchten, so füllen Sie bitte unser Patenschaftsformular aus. Kopieren Sie folgenden Link:

https://zergportal.de/baseportal/Patenschaften/Antrag&Id=611621

geb. 01.09.2008
Schulterhöhe: ca 50 cm

Impfungen: Vollständig grundimmunisiert, gechipt, mit EU-Pass, Leishmaniose, Ehrlichiose und Rickettsien negativ getestet.

Schutzgebühr: 100,- € zzgl. 50,- € Transportkostenanteil

Organisation/Verein: Hundepfoten in Not e.V.
Kontaktperson: Frau Ulrike Schöttler
Email: schoettler@hundepfoten-in-not.de
Telefon: 02207 1345 oder 0177 6413783
Webseite: www.hundepfoten-in-not.de
Eigenschaften
für Senioren geeignet, nur für hundeerfahrene Menschen geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Gildina - hofft auf etwas Liebe"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
25 - 5 + 6 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen.

<< Zurück