Anzeige-Nr. 1027445
vom 12.08.2019
134 Besucher

NOT-Coral sucht ein Zuhause/Pflegestelle

Facebook Twitter
Drucken
Profil
Pflegestelle gesucht 
Tierart:

Hund (über 50 cm)

Rasse:

Galga (Mischling)

Geschlecht:
weiblich
Alter:
2 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Spanien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzPerros-de-Catalunya e.V. 
25436 Heidgraben

Telefon: 04122927324


Beschreibung
Name: Coral
Rasse: Mischling (Mastin/Galga)
Farbe: beige mit schwarz-weißer Schnauze
Geschlecht: Hündin
Kastriert: altersentsprechend vor der Ausreise
Alter / Geb. Datum: ca. 04.11.17
Größe / Gewicht: ca. 64 cm / ... kg
Mittelmeertests: vor der Ausreise, wenn älter als 6 Monate
Verträglich mit Artgenossen: ja
Verträglich mit Katzen: ja
Geeignet für Kinder: nein
Charakter: verträglich, verspielt, ruhig, sehr zurückhaltend, sensibel, vorsichtig
Aufenthaltsort: Spanien Perrera la Solana

Schutzgebühr: 350,-- €


Vorraussetzung zur Adoption: Haus mit 3,50 m hoch eingezäuntem Garten, langjährige Hundeerfahrung

Kontakt:
corinna.grote@perros-de-catalunya.de

isabel.pahlke@perros-de-catalunya.de



„Coral“ wurde als Welpe von Kindern im Feld aufgefunden. Angebunden an einem Baum, mitten im Nirgendwo, ausgehungert und schon fast verdurstet fand man die Hündin. Coral verlor vor einiger Zeit einen Teil ihrer Ohren. Sie erschrak und ihr Kopf war eingeklemmt, so riss sie sich einen Teil der Ohren beiseitig ab. Heute ist es gut verheilt und es bereitet ihr keine weiteren Probleme. Insgesamt hat sich Coral gut erholt. Sie hat sich zu einer absoluten Schönheit entwickelt, aber fremde Menschen bereiten ihr weiterhin große Probleme. Sie ist unwahrscheinlich scheu und lässt sich absolut nicht anfassen. Coral hat die Fähigkeit sehr hoch zu springen und wechselt aus dem Stand mal gerne in den Nachbarzwinger und wieder zurück. Dieser ist min. 2,50m hoch. Coral hat ein ruhiges Wesen, sie bellt nicht. Aufgrund ihrer ausgeprägten Unsicherheit, sollte sie nicht in eine Familie mit Kindern. Mit anderen Artgenossen versteht sie sich gut und Katzen hat sie auch schon kennengelernt. Die Hübsche kennt noch keine Grundkenntnisse der Hundeerziehung, auch das an der Leine laufen muss noch geübt werden. Für Coral suchen wir aktive Menschen mit viel Zeit und Geduld, mit einem Zuhause und einem hoch eingezäuntem Garten.
Wer hat noch ein Plätzchen frei und möchte der Hübschen den Start in ein tolles Hundeleben ermöglichen?
###############
Wir bemühen uns immer auf aktuellem Stand bei jedem Hund zu sein, besuchen unsere Partnertierheime in regelmäßigen Abständen, um uns ein eigenes Bild zu machen. Durch die schwierigen Lebensumstände unserer Schützlinge, ist es oft nicht ganz einfach alle Charakterzüge, Größe und Gewicht einzuschätzen. Wir sind daher auf die Kolleginnen, Kollegen und Tierärzte vor Ort in Spanien angewiesen und können somit keine absolute Garantie für Angaben übernehmen.
Krankheiten werden natürlich von uns angegeben, sofern sie uns bekannt sind.
Wir danken ihnen für ihr Verständnis und freuen uns, dass sie Interesse an unseren Schützlingen gefunden haben.
Bitte füllen Sie bei Interesse vorab unsere Selbstauskunft aus und schicken diese zurück an: wkbmeiendorf@googlemail.com
Sie finden den Bogen unter :
https://www.perros-de-catalunya.de/informationen/
Eigenschaften
nur für hundeerfahrene Menschen geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen, verträglich mit Katzen
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"NOT-Coral sucht ein Zuhause/Pflegestelle"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
33 + 7 + 2 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen.

<< Zurück